Ist das normal mit seinem Bruder Selbstbefriedigung zu machen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo duserr20032,

um es zuerst einmal ganz nüchtern und trocken zu beantworten: "normal" ist es nicht, weil es nicht der Norm entspricht. Und daher kommt eben das Wort normal.

Das heißt aber nicht, dass es schlimm ist, oder extrem selten vorkommt.

Es gibt sehr viele Jungs, gerade in der Pubertät, die es sehr gerne mit guten Kumpels oder Freunden gemeinsam machen. Und ich finde, wenn man unter Brüdern ein gutes Verhältnis hat, kann eben auch der Bruder ein solcher guter Kumpel/Freund sein. Und dann sehe ich da auch nicht wirklich einen großen Unterschied, oder jetzt mit dem Bruder oder Kumpel.

Und der eigene Bruder hat ja da auch noch den großen Vorteil, dass man im Normalfall ja in der gleichen Wohnung oder sogar im gleichen Zimmer wohnt. Also kann man es jederzeit machen, wenn man eben Lust dazu hat.

Ich denke mal, hätte ich einen Bruder, mit dem ich mich sehr gut verstehen würde, hätte ich da bestimmt auch nichts dagegen gehabt.

Ich finde, wenn euer Verhältnis zueinander gut ist, und keiner zu irgend etwas gezwungen oder genötigt wird, ist es absolut in Ordnung.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es etwas komisch, aber was ist heutzutage schon normal. Wenn es euch Spaß macht, dann macht ruhig weiter. Ich würde aber aufpassen dass eure Mutter/Vater nicht ins Zimmer kommt, die werden denk ich mal was dagegen haben, aber Just do it:) LG, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nichts was"normal" ist denn für jeden menschen ist was anderes normal also mach was du für richtig hältst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht, was euch Spaß macht :D aber lasst euch nicht erwischen, weil ich denke, dass eure Eltern das nicht so toll finden würden ^^

Viel Spaß euch beiden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es euch Spaß macht, dann bleibt dabei und macht es auch weiterhin, denn ob es normal ist oder nicht, ist eine Definitionsfrage. Darüber kann man geteilter Meinung sein. Auf jeden Fall seid ihr nicht die einzigen Brüder, die das gemeinsam machen und es ist auch keine Ausnahme. Masturbation, egal, ob  alleine oder in Gesellschaft ist weder schädlich noch ungesund, sondern ganz im Gegenteil und ein Sucht ist es so lange nicht, wie es euch Freude macht, dabei ist es auch egal, wie oft es gemacht wird. 

Höchstwahrscheinlich ist es jetzt eine Übergangsphase, die wieder vergeht, in der ihr das zusammen macht. Es wird die Zeit kommen, dass ihr es alleine macht, vor allem dann, wenn "richtige Mädchen" ins Spiel kommen und nicht nur erdachte. Bis dahin aber auch weiterhin viel Spaß und Freude am gemeinsamen Masturbieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns spaß macht...

stells mir nur etwas lustig vor wenn Mama aufeinmal im Zimmer steht 🙈😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFexpertin
29.08.2016, 23:36

HAHAHAHA

0

Ich würde sowas nie machen, aber wenn es euch Spaß macht, wieso nicht? Ihr macht ja kein Inzest oder ähnliches, sondern sitzt einfach nur nebeneinander und seit mit euch selbst beschäftigt. Also lasst euch da nicht beirren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns Spaß macht, dann is das überhaupt kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn euch beiden das spaß macht, warum nicht... Ist ja eure Sache. 

Warum interessiert dich die Meinung der anderen dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus duserr20032,

"Normal" ist ein blödes Wort - denn das ist ein bisschen Tricky zu sagen, ob etwas normal ist oder nicht :D

Theoretisch ist "normal" alles, was unserer gesellschaftlichen Norm entspricht - wenn man das so sieht, dann wäre das, was ihr macht, nicht normal; allerdings finde ich das ein bisschen unsinnig ^^

Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn ihr zusammen masturbiert - solange ihr Beide dran Spaß habt, es euch nicht peinlich ist und ihr ein super Verhältnis habt, dann gibts doch kein Problem :)

Jeder muss für sich selbst entscheiden, was er gerne hat und was nicht - und wenn dir das nichts ausmacht, dann finde ich das völlig in Ordnung (und auch "normal" :D)

Ich hab das Früher mit meinem Cousin gemacht, der 2 Jahre älter ist als ich - und ich fand das auch nicht schlimm, sondern für mich und ihn wars das Normalste auf der Welt :)

Lass dich daher nicht beirren - nur weil verklemmte Leute sagen, dass das unnormal ist, heißt das ja nicht, dass du es nicht machen sollst / darfst / kannst :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jerkfun
18.09.2016, 16:44

Das halte ich für eine ausgewogene Antwort.Nach Abschluß der Pubertät,wenn das über Jahre so ginge,wäre es sicherlich nicht mehr häufig .

0

ist doch schön. Hätte auch gern einen Brunder gehabt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch scheißegal was andere davon denken, solange es euch Spaß macht könnt ihr das machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke ihr seit in der Pubertät, sowas ist dann schon normal, da ihr euch austestet und noch Erfahrungen sammeln wollt, usw.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?