Ist das normal kennt das jemand? Krämpfe am Kopf nachts..

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sind es richtige Krämpfe oder Schwindel ?? Das könnte dann ein Lageschwindel sein, titt oft auf wenn man den Kopf überstreckt oder auf die Seite dreht, aber auch beim bücken, das fällt natürlich in der Nacht weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt davon, wenn man tagsüber sein Gerhirn zu stark anstrengt ... es ist wie bei einem Muskel, den man strapaziert und der sich auch mal verkrampfen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?