Ist das normal, ich habe eine Schwäche Nein zu sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wieviele Menschen es so geht wie dir kann ich dir nicht beantworten, allerdings weis ich woher dein "Problem" kommt.
Und zwar liegt das meistens daran das du den anderen gefallen möchtest und das du Angst hast nein zu sagen ist dann eben die folge, denn du denkst wenn du nekm sagst mögen dich andere nicht mehr! Allerdings sind das falsche Gedanken die du dir einredest!
Stell dich mal vor den Spiegel und schrei dein Spiegelbild an! Laut und deutlich NEIN!! Du magst jetzt denken das sei verrückt, aber probiere es aus.
Und mit der Zeit wirst du lernen auch anderen Leuten gegenüber mal nein zu sagen, eventuell kannst du ja auch mit jemandem über dein Problem reden und mit dieser mal ein Szenario durchspielen....

Hoffe das bringt dir was :-)

Lg grepolis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schätze das liegt daran das du ein sehr netter mensch bist der niemanden enttäuschen möchte, muss wahrscheinlich ziemlich nervig sein.

idk, du könntest mal versuchen dir selbst Fragen zu stellen und sie einfach mit nein beantworten (okay, das hört sich komisch an hahah aber meiner Freundin ging es auch schon so, dass hat ihr geholfen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was würde denn nach Deiner Logik passieren oder entstehen, wenn Du "Nein" sagst? Wenn Du keine Befürchtungen hast, warum probierst Du es dann nicht einfach mal?

Vielleicht hast Du auch bislang keinen Grund gehabt "nein" zu sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich angst, du könntest jemanden entäuschen. Doch es gibt berechtigte Gründe nein zu sagen. Sei selbstbewusster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?