ist das normal?! hilfe liebe ich ihn noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn du dich immer noch freust wenn ihr euch trifft und es liebst etwas mit ihm zu unternehmen ist ja noch alles gut. Ich würde mir erst Sorgen machen, wenn du keine Lust mehr hast dich mit ihm zu treffen oder ihn nicht mehr küssen willst. Dass du kein kribbeln mehr im Bauch hast liegt vielleicht daran, dass du nicht mehr so aufgeregt und nervös bist.. Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DarliniaPinki, Das es nicht mehr kribbelt seh ich auch als Anzeichen dafür das etwas bei euch bzw. bei dir nicht mehr stimmt. Ganz offensichtlich liebst du ihn aber noch, da du ihn nicht verlieren möchtest. Daher ist zumindest deine Frage "Liebe ich ihn noch?" nicht ganz verständlich. Ich glaube du weißt viel mehr nicht mehr wie du ihn liebst. Du musst dir darüber klar werden ob das was du für ihn empfindest eine freundschaftliche Liebe ist oder eine Liebe wie sie in einer Beziehung da sein sollte.

Außerdem musst du ihm das sagen. Zwar ist dieses "reden wir darüber" nicht gerade häufig und die meisten Jungs reagieren da auch nicht gut drauf, aber ich würde ihm einfach sagen das dir da etwas fehlt. Dann kann er auch darüber nachdenken was eventuell früher für das Kribbeln gesorgt hat.

Vielleicht liegt es ja nur an einer winzigen Kleinigkeit, die dafür sorgt das du das Kribbeln nicht mehr spürst. Kann es vielleicht sein das sich an deinem oder seinem 'Kussverhalten' was geändert hat? Das er den Kopf dabei früher nach rechts und jetzt nach links gedreht hällt?

Ganz von der Sache an sich abgesehen kann es doch auch sein das du dich so sehr an ihn gewöhnt hast das du dieses Signal gar nicht mehr brauchst?

Ich würde mir darüber also Gedanken machen aber nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Alleine das du dir diese Frage stellst zeigt, dass er dir sehr viel bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?