Ist das normal für einen Labrador ?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, kann schon sein, meiner hat es auch lieber gegart. Das ist aber nicht von der Rasse abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Gusti (Berner Sennenhund) mochte auch kein rohes Fleisch. Bei manchen Sachen hat sie sich sogar echt angewidert weggedreht. Aber wehe, ich kam mit einem Salatblatt... das war Ruckzuck im Hund verschwunden. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, grüß Dich, möchte mich herzlich für gleich 2 Sternchen bedanken.
Ich hoffe, Deinem Labi geht's gut!  :-) Hast Du schon für ihn gekocht? Ich schick Dir ein Bild von meinem "Kleinen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura230
10.01.2016, 18:08

ja wir haben ihr schon gekocht war sofort alles weg :D und wollte noch mehr haben :)

1

Nicht jeder Hund mag rohes Fleisch. Es ist vollkommen normal, dass er das nicht essen möchte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er es nicht kennt ja.

Aber es gibt auch Hunde, die gewisse Fleischsorten nicht mögen

Mein Rüde mag kein Hähnchen oder Pute. Innereien isst keiner meiner Zwei. Außer die Katzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auf jeden Fall gesünder für dich und den Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Laura, wie angekündigt: Mein Kleiner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura230
10.01.2016, 18:09

süß <3

0

Mit der Rasse hat das nichts zutun. Vermutlich kennt dein Hund kein rohes Fleisch und mäkelt. Einfach weiterhin anbieten, du kannst es zu Beginn garen und nach und nach die Garstufe senken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher merkwürdig .... versuchs nochmal, wenn er richtig hungrig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haushunden sollte man das Fleisch abkochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inmetsu
28.12.2015, 21:16

Warum?

1
Kommentar von LukaUndShiba
28.12.2015, 21:25

Meine Hündin bekommt ihr Fleisch so wie die Natur es gibt. Und siehe da sie ist kern gesund. 

Beim kochen verliert das Fleisch jede menge Nährstoffe. 

3
Kommentar von MiraAnui
28.12.2015, 22:07

Nö sollte man nicht

0

Was möchtest Du wissen?