Ist das Normal, französische Buldogge?

2 Antworten

Eine französische Bulldogge ist ein echter Modehund und hat, in der Regel, nach Auskunft unserer Tierärztin, Oberärztin in einer großen Tierklinik, extrem viele gesundheitliche Probleme.

Unsere Tierärztin spricht hier von Allergien, Herz- und Atemproblemen etc.

Und was hat das jetzt mit der Größe zu tun?

0
@William1307

Mit der Größe hat das überhaupt nichts zu tun!

Ich wollte Dich nur darüber informieren, einen Kauf gut zu überlegen.

Mein Kollege hat eine französische Bulldogge. Er ist Stammgast in der Tierklinik. Vom finanziellen Aspekt wollen wir hier gar nicht erst reden!

0
@PlayadeMuro

Mich brauchst du nicht informieren und der Hund ist ja offensichtlich schon da.

0
@William1307

Unsere Tierärztin sagt immer, jede Tierklinik freut sich über die Käufer eines derartigen Hundes!

Das ist das Überleben einer Tierklinik dauerhaft gesichert!

0
@PlayadeMuro

Junge nein er ist topgesund da gibts gar nichts, er hat eine sehr gute Nase und er läuft auch gerne mal 5-6 Kilometer...

0
@jonas130407

Warte erst einmal ab! Am Anfang war die französische Bulldogge meines Kollegen auch gesund und ist super gelaufen.

Nach ein paar Monaten hat er sich dauernd gekratzt, hatte permanent Durchfall etc.

Ein normaler Tierarzt fand die Ursache nicht! Habe ihn dann zu unserer Tierklinik geschickt. Dort fand man eine Allergie heraus. Nun braucht er teures Spezialfutter und Medikamente.

Es geht ihm soweit gut!

Ich habe allerdings an dieser Tierklinik schon ganz oft französische Bulldoggen oder Möpse mit Herz- und Atemproblemen gesehen.

Sie sehen niedlich aus. Es sind und bleiben aber Qualzüchtungen.

1

Was möchtest Du wissen?