Ist das normal dass man nach der Wurzelbehandlung schmerzen hat?

1 Antwort

Na klar, die Schmerzen (auch dolle)können etwa eine Woche anhalten, ohne daß Du Dir Sorgen machen müßtest. Nimm am besten Schmerztabletten in ausreichender Dosis, es bringt nichts, das auszuhalten.

Erste Sitzung für eine Wurzelbehandlung war sehr schmerzhaft, wird die zweite Sitzung auch weh tun?

Hey,

ich war vor ein paar Tagen beim Zahnarzt weil ich starke Schmerzen im Backenzahn hatte. Er hat mit einem Kühlspray nachgeschaut ob es wehtut und hat draufgeklopft. Er hatte gesagt, dass eine Wurzelbehandlung nötig sei. Ich wurde 3x betäubt und hatte trotzdem sehr starke Schmerzen. Mir wurde gesagt aufgrund einer Entzündung hatte ich die Schmerzen während und vor der Behandlung. Mir wurde ein Mittel in den Zahn getan was die Bakterien abtöten soll und es wurde dann mit einer provisorischen Füllung gefüllt. Seitdem hatte ich keine Beschwerden mehr, habe aber Angst wegen den Schmerzen die ich während der Behandlung hatte die 2. Sitzen über mich ergehen zu lassen. Ich weiß aber, das es nötig ist weil die provisorische Füllung nicht halten wird.

...zur Frage

Wurzelbehandlung - Schmerzen

Hallo! Ich habe heute morgen eine Wurzelbehandlung bekommen, leider hab ich immernoch schmerzen. Meine Mutter meinte dass es normal sei, aber ist das wirklich normal? (Hab keine erfahrungen damit). Was kann ich dagegen tun? (Hab schon ne Schmerztablette genommen, hilft auch nicht viel)

...zur Frage

Ist es normal nach Wurzelbehandlung Schmerzen zu kriegen?

Ich hatte heute eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt.Als etwas später die Spritze nachgelassen hat hab ich wieder Schmerzen bekommen.Ist das normal? Weiß jemand wie lange es ungefähr dauern wird,bis.die Schmerzen ganz weg sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?