Ist das normal, dass man für den Welpen mehr verlangt?

11 Antworten

Es ist egal, was für eine Flaschaufzucht verlangt wird. Es ist keine Aufzucht.

Das Tierchen wird auch nicht über ebay angeboten sondern über ebay-Kleinanzeigen. Bei ebay, einer anderen Verkaufsplattform, ist der Verkauf von Tieren verboten.

Du hast es hier, wie Dir bereits geschrieben wurde, eindeutig mit unseriösen Tiervermehrern zu tun. Lass die Finger davon.

Ich denke, es handelt sich um das Tierchen aus Deiner Frage über den kleinen Chihuhua-Pinscher Mix. Du hast doch dort schon genug Informationen über diese Vermehrer-Maffia erhalten. Wach doch bitte auf.

Erste Frage wäre schon mal - wieso Flaschenaufzucht ? Was ist mit der Mutterhündin passiert ?

Eine Handaufzucht ist natürlich sehr viel anstrengender und aufwänder. Aber - wenn die Mutter nicht dabei war würde ich die Finger von diesem Welpen lassen. Der hatte ja keine Möglichkeit von der Mutter irgendwas zu lernen. Ist wahrscheinlich dann stark auf den Menschen geprägt aber nicht auf andere Hunde.

Was ist mit Geschwistern ? Ein Hund kommt ja selten alleine ?

Also ich würde sowas nicht kaufen. Es sei denn der "Züchter" kann eine plausible Erklärung dafür liefern.

Und 500 Euro sind für einen Rassehund sowieso kein Preis. Das riecht stark nach "Vermehrer" und Betrug...

Alle Züchter vermehren, somit sind es Vermehrer. Blöde Bezeichnung.

0

Nein, das ist nicht normal.

Ebenso ist diese Frau keine Züchterin, sondern offensichtlich eine Vermehrerin. Denn kein Züchter gibt einen Welpen ohne Impfung und ohne Entwurmung ab und das bei diesem Preis auch sicher kein Rassehund.

Solche Leute sollte man nicht durch Kauf unterstützen.

Labrador Welpen zu teuer?

Hallo, unzwar will sich mein Freund einen Labrador Welpen zulegen, aber ihrgendwie sind alle so teuer? 500-1500 Euro ist das normal? Wir hätten keine Lust so viel auszugeben? Woher krieg ich die Welpen eher billiger? ( wohnort : Niederösterreich ) mfg!

...zur Frage

Welpe bekommt Durchfall beim Entwurmen - ist das normal?

Ich habe meinem Welpen gestern die Tablette für die Entwurmung gegeben und jetzt hat sie neben der Ausscheidung von den ganzen Würmern auch Kot mit Schleim. Meine Frage wäre, ist das normal?

...zur Frage

Impfungen bei Hund und Mensch

Guten nachmittag!

Mir ist aufgefallen, dass Hunde impfungen total schlecht verkraften, wenn sie noch jung sind und auch, dass diese Stoffe nicht wirklich zuverlässig wirken.

Meine Freundin hat sich einen CHi-Welpen geholt und der war nach einer Impfung sowas von schlapp (16 Wochen alt) und das ganze 3 Tage!

Eine Bekannte hat mir auch erzählt, das die Züchterin, woher sie ihre 2 Hunde hat einmal 2 Welpen aus einem WUrf durch die Grundimmunisierung verloren hat.

Mir selbst, und auch schon vielen anderen die ich kenne, ist es auch passiert, dass der Hund trotzdem erkrankt ist, an einer Krankheit gegen die er Geimpft ist

Nach dem Buch "Hunde würden länger leben, wenn..." habe ich mich jetzt entschlossen nicht mehr impfen zu lassen.

Aber meine Frage: Wieso diese unterschiede?

Ich habe noch kein Kind erlebt, welches nach einer impfung schlapp war oder gar gestorben ist.. oder an einer Krankheit erkrankt ist, gegen die es geimpft wurde

Und warum sind soviele Menschen noch für impfen beim Hund, wenn das doch alles reiner schwindel ist?

...zur Frage

Ist das normal bei meinen welpen?

Ist das normal oder soll ich zum tierarzt mache mir sorgen das es eine augenentzündung sein kann

...zur Frage

Tränende Augen beim welpen?

Hallo,wir haben seit Samstag einen Labrador welpen. Er hat einbisschen tränende Augen. Ist das schlimm oder ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?