Ist das Normal, dass ich in den Ferien dauerhaft lerne für's nächste Schuljahr?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da spalten sich die Meinungen wie man sieht. Sowas hat Vor- und Nachteile. Einerseits bist du für's nächste Schuljahr bestens gewappnet - andererseits verdienst du auch ein wenig Erholung. Du solltest dir das Lernen richtig einteilen und dir auch ein paar freie Tage gönnen, um dich auch mal zu erholen. Das tut dir bestimmt auch ganz gut :) 

Meine Kinder lernen nie in den Ferien.

Die sind dafür bei Schulbeginn ausgeruht und bereit zu neuen Taten...

Beide hatten übrigens im letzten Zeugnis keine 3 oder schlechter....

Ja ein wenig lernen ist hilfreich auch wenn du vieles nachzuholen hast weil du dir in manchen Fächern schlechte Noten geholt hast.
Denn nach den Ferien geht der Stoff weiter und die werden nicht alles wieder von vorne erzählen!
Allerdings ist es auch wichtig das du dich erholst und mal was unternimmst.

Ich hatte eigentlich keine so schlechte Noten, mich hat halt die eine 4 im Zeugnis gestört. Die restlichen Noten waren 1-2-3er aber hast schon Recht! Verbessern ist immer gut und ich brauch keine Erholung, da ich mich ja schon seit über 8 Jahre erholt habe, da ich früher nie gelernt hab, aber nächstes Schuljahr will ich mich zu nen 1er Schüler entwickeln  

0

Wenn du das möchtest kannst du ja!

0

Nein! Ferien dienen der Erholung!

Ja, aber ich erhole mich doch mehr in der Schulzeit, wenn ich schonmal vor lerne

0

Sorry Leute, hab bissl gefailt! Wollte eigentlich nächstes Schuljahr schreiben 

Nein!

Ja mach ich auch

Was möchtest Du wissen?