Ist das normal das seine Hoden manchmal hängen und manchmal nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie kommt das?

Das ist eine "Temperaturregelung". Je näher am Körper, desto wärmer haben es die Kronjuwelen. Und die sind extrem empfindlich, was Abweichungen von der optimalen Temperatur angeht. Also setzt der Körper diese einfache Methode ein, um zumindest in einem gewissen Rahmen Abweichungen zu kompensieren.

Aber wie siehts aus, wenn er erregt ist? Weil dann ziehen sich seine Hoden glaub zusammen, hat das dann auch was mit der Temperatur zu tun?

1

Der Hoden ist sehr Temperatur empfindlich. Durch hängen oder nicht hängen wird die Temperatur reguliert. Ist es warm hängen sie damit die Körpertemperatur nicht so stark einwirkt und bei Kälte zieht dich der hodensack zusammen um den Körper zum Warmhalten zu nutzen.

LG

Was ist wenn er erregt ist, weil dann zeigen sich die Böden bei ihm meist zusammen

2

Das ist anatomisch bedingt. Könnte nervig sein wenn in Action die Klöten klappern 😆

0

Wenn es warm sind hängen sie 

Wenn kalt dann nicht

 anders gesehen hängen sie immer ;)

Also ist normal


Aber wenn es kalt ist indem Fall ja nicht, oder?

0

normal

Was möchtest Du wissen?