Ist das normal das ich Roller schwul finde obwohl ich selber ein Jahr Roller gefahren bin?

7 Antworten

Hi,

Beleidige ich mich selber wenn ich Roller als schwul bezeichne?

Würde darauf ankommen, ob Du schwul als Beleidigung ansiehst...

Schließlich fahr ich ja nicht mehr sondern schon Auto.

Ich bin unheimlich stolz auf dich! Mal im Ernst: gibt es keine anderen Probleme?

Das ist nur wieder eine Trollfrage vom Herrn "Motorradlover". Es geht wieder Richtung Frühling, da phantasiert er wieder übers Rollerfahren. Wir werden in nächster Zeit wieder sehr viele Fragen in Richtung "Roller sind doof...Aber eigentlich doch nicht...Warum sind Roller doof...Also ich fahre ja Motorrad/Auto/LKW." zu lesen bekommen.

0

Ich selber muss auch sagen, dass Roller minderwertiger sind als andere Fahrzeuge...

LG

Ich bin damals mit Mofa (alte Zündapp) zur Schule gefahren. War echt ne geile Zeit.

Rollerfahrer waren für mich immer Gollums. Allein schon wie gebückt man auf nem Roller hockt XD

Gebückte Sitzhaltung auf einem Roller? Fährst du Playmobil? Die Oldies, die ich auf Rollertreffen erlebt habe, hatten oft selber schnelle Maschinen unterm Hintern, aber irgendwann kamen Probleme mit Nacken und Rücken.

Bücken ist jedoch Pflicht, wenn man noch ein wenig mehr an Speed heraus holen möchte. ;-)

0
@SirKermit

Keine Ahnung. Mein Mofa war halt keine Dukati. Ich saß da immer schön aufrecht drauf. Vor allem, weil die olle Maschine richtig gedrönt hat. Die Vibration hat da schön mein Perineum massiert.

0

Reicht die Auto-Theorie für einen 50er-Roller?

sobald man den Autoführerschein hat darf man ja auch roller bis zu 50 kmh fahren. gilt das schon wenn man die Theorie bestanden hat oder erst wenn man den Roller komplett hat? weil Roller fahren ist ja garnix man muss ja nur die verkehrordnung kennen

...zur Frage

Ich will mein Leben lang nur noch Roller fahren?

Hi,

Ich will mein leben lang nur noch Roller fahren weil ich schon zwei Jahre fahre und auch keine Lust habe für mein Auto Führerschein zu lernen denn das dauert alles sehr lange und kostet auch viel. Ich will mir am liebsten einen guten Roller holen und für den Rest meines Lebens damit fahren. Meine Eltern erlauben mir das aber nicht... Was meint ihr?

...zur Frage

Freund angehalten mit meinem Roller, was kommt auf mich zu?

Hallo liebe Community,

Mein Freund wurde letzte woche Freitag mit meinem Roller auf dem rückweg von seiner Ausbildung angehalten. Der Roller war komplett Original außer das er 70 lief, mein Freund besitzt einen Trecker Führerschein (Was egal ist, da er damit sowieso nur 45 km/h damit fahren darf) und der Roller ist nur auf 25 km/h angemeldet. Was kommt jetzt auf mich zu? Post von der Polizei habe ich heute bekommen aber wie könnte die strafe ausfallen?

Vorgeschichte:

Mein Freund hatte selber einen Roller der aber vor gut 3 Monaten kaputt gegangen ist, darauf hin hat er mich gefragt ob er meinen Fahren darf bis er Ersatz findet, da ich selber meinen Roller seit letzten Jahr garnicht mehr bewegt habe und er nur zuhause rumstand. Sprich er ist auf seine eigene Verantwortung gefahren und er wusste auch klar das der Roller schneller fährt als erlaubt.

Ich bin selber nicht mehr mit dem Roller gefahren.

...zur Frage

50er Roller mit Auto Führerschein fahren starke Beschleunigung?

ich hab überlegt mir für den Sommer wieder einen Roller zu holen. Da ich früher schon Roller gefahren bin werden die ersten „kleinen“ Umbauten nicht lange auf sich warten lassen. Nun meine Frage : Kann ich zb die Gewichte wechseln usw so das er trotzdem nur 45-50 läuft aber dafür stark beschleunigt, ohne meinen Auto Führerschein zu riskieren wegen den Umbauten ?

...zur Frage

Ist es ok Angst vorm Auto fahren zu haben weil man nie Auto gefahren ist?

Ich mache nächstes Jahr im April meinen Führerschein.

...zur Frage

Neben Auto auch Roller fahren?

Ich habe damals mit Roller angefangen und nun mache ich bald endlich mein Auto Führerschein. Habe im März Geburtstag. Die '' Roller Zeit '' war sehr schön auch wenn ich oft langsam war aber das war nie ein Problem. Im Sommer mit Freunden grillen gegangen, viele neue Orte entdeckt, Freunde kennen gelernt usw. Ich war also endlich mobil. Nun wollte ich fragen ob es gut ist wenn ich neben Auto auch trotzdem weiterhin Roller fahre. Also im Sommer Roller und im Winter Auto dann. Motorrad kann ich auch machen ist sogar schöner aber es wird erstens etwas zu teuer und zweitens will ich wie gesagt noch sehr lange Roller fahren. Was meint ihr? Lohnt sich das alles?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?