Ist das Normal das ich mein Septum nicht bewegen kann (Festgetrocknet)?

3 Antworten

Bloss keine Salbe! Das verstopft den stichkanal.

Es ist völlig normal dass das septum angeschwollen ist. Es wirde wahrscheinlich durch den Knorpel gestochen, was allerdings falsch ist... somit verlängert sich die Heilungszeit auf 6-8 Monate...

Einfach wie dein Piercer dir gesagt hat pflegen und nicht unnötig bewegen.

Wieso fragst du bei Problemen denn nicht deine Schwester?

Also ich frage meine Schwester nicht, weil ich Angst habe das sie sagt ich muss es raus nehmen und da das Septum schon sehr lange eine großer Wunsch von mir ist möchte ich es unter keinen Umständen wieder rausnehmen.Ich glaube das schon richtig gepierct worden ist, weil meine Schwester sich das noch einmal kurz nach dem Stechen des Piercings angeschaut hat und mehre ihrer Freunde auch die ebenfalls pierce oder teilweise sogar tätowieren. Also da mache ich mir keine Sorgen. Also nicht das es jetzt verwirren soll meine Schwester hat mir das Piercing nicht gestochen, sondern eine Freundin von ihr im Studio da sie keine Zeit hatte, da sie arbeiten musste.Aber ein dickes Dankeschön an euch beide ihr habt mir sehr geholfen😊

0

Bepanthen plus

Und bisschen in Ruhe lassen, auch wenn es schwer fällt 

Dann wird das schon 

(Wasserstoffperoxid und Salbe tun es auch) um keine Werbung zu machen, habe nix davon --)

Was möchtest Du wissen?