Ist das Normal das ich in Panik verfalle sobald Nachts das Telefon klingelt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo mit19900, Mir würde es auch so ergehen, vor allem nach so negativen Erlebnissen. und darum stelle ich das Telefon wenn ich schlafen möchte auf lautlos. Wenn es wirklich wichtig ( ein Notfall ) ist kann auf den AB gesprochen werden. Es gibt viele Menschen die Medikamente nehmen und dann ohnehin für gewisse Stunden  handlungsunfähig sind.

 Als mein Vater 1975 starb gab es  noch kein Telefon bei uns da kam die Polizei ins Haus um uns zu benachrichtigen und es ging also auch wobei dann aber  eines sofort angeschafft wurde.

Alles Gute.!!!

Vollig normal, hab auch etwas Panik sobald Nachts oder am sehr frühen Morgen ein A-nruf kommt. Man rechnet um die Uhrzeit leider nie mit was gutem.

Ich denke, wer in der Vergangenheit solche Erfahrungen mit nächtlichen Telefonanrufen gemacht hat, dann ist es ganz normal, dass man dann Angst hat und sich denkt, was könnte den jetzt wieder passiert sein.

Mach dich aber nicht verrückt, es ist ja bis jetzt nur einmal vorgekommen, das jemand verstorben ist und du es nachts am Telefon erfahren musstest. Abgesehen von dem Unfall meine ich. 

Gruß

Was möchtest Du wissen?