Ist das Normal das ich in Panik verfalle sobald Nachts das Telefon klingelt?

5 Antworten

Ich denke, wer in der Vergangenheit solche Erfahrungen mit nächtlichen Telefonanrufen gemacht hat, dann ist es ganz normal, dass man dann Angst hat und sich denkt, was könnte den jetzt wieder passiert sein.

Mach dich aber nicht verrückt, es ist ja bis jetzt nur einmal vorgekommen, das jemand verstorben ist und du es nachts am Telefon erfahren musstest. Abgesehen von dem Unfall meine ich. 

Gruß

Vollig normal, hab auch etwas Panik sobald Nachts oder am sehr frühen Morgen ein A-nruf kommt. Man rechnet um die Uhrzeit leider nie mit was gutem.

Hallo mit19900, Mir würde es auch so ergehen, vor allem nach so negativen Erlebnissen. und darum stelle ich das Telefon wenn ich schlafen möchte auf lautlos. Wenn es wirklich wichtig ( ein Notfall ) ist kann auf den AB gesprochen werden. Es gibt viele Menschen die Medikamente nehmen und dann ohnehin für gewisse Stunden  handlungsunfähig sind.

 Als mein Vater 1975 starb gab es  noch kein Telefon bei uns da kam die Polizei ins Haus um uns zu benachrichtigen und es ging also auch wobei dann aber  eines sofort angeschafft wurde.

Alles Gute.!!!

Wie wird in der Psychiatrie mit einem Patienten umgegangen, also wird man behandelt wie ein "irrer" oder wie ist es dort,hat vielleicht auch jemand Erfahrung?

Frage nach wie vor für meine beste Freundin, da sie aufgrund von schlimmen suizidgedanken und einem selbstmordversuch in die Psychiatrie muss :(

...zur Frage

Jedes Mal Angst, wenn das Telefon klingelt...

Hallo Leute, ich hab ein Problem, ich glaub mal normal ist das nicht aber jetzt auch nicht soo schlimm dass ich zu nem Psychologen will, deswegen dacht ich ich frag mal hier nach:

Jedes Mal, wenn bei uns das Telefon klingelt, hab ich total Angst, dass irgend eine schlechte Nachricht kommt, dass jemandem etwas passiert ist. Ich frag auch jedes Mal direkt, noch bevor meine Mutter drangeht: "Wer ist das?" (bei uns werden die Nummern angezeigt wenn jemand anruft). Und wenn es nicht irgendjemand von der Arbeit ist oder so bzw. wenn man die Nummer nicht sieht, dann hab ich so lang richtig extrem Angst, bis ich an der Stimme meiner Mutter höre, dass alles okay ist.

Ich weiß nicht genau, ob das daher kommt, aber ich möchte trotzdem erwähnen, dass mein Opa, der vor 3 Jahren verstorben ist, ständig krank war und ständig irgendetwas hatte, z.B. 4 mal Krebs, das heißt man musste bei jedem Telefonklingeln davon ausgehen, dass etwas mit Opa ist. Und seit er tot ist, ist diese Panik bei mir da, bei JEDEM VERDAMMTEN Telefonklingeln.

Kann das iwie ein "Trauma oder so sein? Und kann mir jemand Tipps geben, wie das weggeht?

...zur Frage

Klingelt euer Telefon auch manchmal Nachts?

Ich hab grade total Angst, obwohl es schwachsinnig ist :S KOmmt das bei euch auch manchmal vor, dass euch i-jmd Nachts anruft?

...zur Frage

Ich kann einfach nicht ans Telefon :)

Hi :) ich Hab folgendes Problem...und zwar kann ich schon seit ich denken kann nicht ans Telefon! Sobald es klingelt bekomm ich voll die Panik! Natürlich kann ich nicht jedes mal kneifen...wenn ich alleine bin muss ich ran! Ich Krieg da fast keinen Ton raus...ich weiß gar nicht woran as liegt! das Problem ist das es meine Familie total Nervt wenn ich nie ans Telefon gehe! Wie bekomm ich meine Angst in den griff? :)

...zur Frage

Panik Und Angstzustände nach Spontan Pneumothorax?

Hallo Leute,
Ich bin 21 Jahre alt und hatte vor ungefähr einem Monat einen spontan pneumothorax. Ich lag deswegen circa eine Woche im Krankenhaus mit einer drainage. Eine OP wurde nucht durchgeführt. Ich wurde entlassen ohne Probleme aber hatte danach immernoch schmerzen, was ja normal ist. Das atmen fiel mir auch etwas schwer, ich bekam Luft - keine Frage - aber irgendwie kam es mir so vor als würde ich nicht die vollen 100% kriegen beim Atmen. Seit dem Vorfall bin ich total paranoid und richtig eingeschränkt. Ich verlasse trotzdem noch das Haus, treffe mic mit Freunden und denke mir die ganzezeit „mach dir kein Stress, wenn du so Panik schiebst wird aufjedenfall wieder etwas passieren“. Nach dem Vorfall war ich bei zwei verschiedenen Hausärzten, die mir NULL geholfen haben, einen lungenarzt der meinte dass meine Lungen gut aussehen, die schmerzen und Atemnot eventuell davon kommen dass ich zuviel rum liege und dass ich mal zum Orthopäden soll. Ich wer jetzt beim ortpohaden und der hat einfach Garnichts für mich getan, bis auf irgendeinen Termin in einer Woche für Röntgen oder sonst was. Einfach null auf meine Fragen und sorgen eingegangen, so wie jeder andere Arzt auch. Jetzt grade im Moment habe ich wieder ein heftiges Druck Gefühl auf der rechten Seite. Den pneumothorax hatte ich links, ich habe gerade panische Angst dass das jetzt auch rechts passiert, atmen kann ich noch, wieder dieses Gefühl als könnte ich nicht KOMPLETT atmen, aber wie es aussieht verrecke ich grade nicht da ich so einen fetten Text schreiben kann. Ich habe dennoch unnormal Angst und weiß nicht was dieser Druck ist, ob ich jetzt gleich wieder einen Anfall kriege oder so, ich bin heftig am verzweifeln weil ich auch komplett alleine bin, keine Freunde oder Familie die grade zu mir stehen und mir helfen kann und zur Notaufnahme fahren könnte oder so. GANZ KURZ GEFASST, kann mir jemand von Erfahrungsberichten erzählen, bei dem vielleicht auch die andere Seite aufeinmal anfing weh zu tun ohne dass es ein pneumothorax war? Oder ob das überhaupt ein pneumothorax sein könnte? Ich bin am verzweifeln und will nicht in Panik ausbrechen

...zur Frage

Angst vor telefonieren, in Ausbildung?

Hey:) ich hab vor ein paar Wochen meine Ausbildung im kaufmännischen Bereich angefangen. Es gefällt mir sehr gut. Vor kurzem hatte ich Abteilungswechsel und in dieser Abteilung klingelt (Zentrale) das Telefon sehr häufig . Ich selber telefoniere nicht gern und hab jedes Mal Panik, wenn die zu mir sagen, ich soll mal kurz die Zentrale übernehmen und abnehmen falls es klingelt. Ich hab Angst, dass ich zu schnell rede, der jeweiligen Person nicht weiterhelfen kann und mich beim Telefon beim Verbinden an jemand anderes mich verdrücke und das Gespräch abwürge. Ich habein schlechtes Gewissen, dass ich das nicht auf die Reihe bekomme. Ich hab zu sehr Angst vor dem telefonieren. Ist das normal ? Und wie kann ich versuchen damit umzugehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?