Ist das normal das ich bisher noch nie verliebt war?

9 Antworten

Mach dir keine Sorgen, irgendwann passierts, aber du kannst dies nicht beschleunigen. Denn das ist einer der einzigen Sachen, das natürlich ist und das du einfach auf dich zukommen lassen solltest:)

Du ließt bestimmt immer im Internet, wie jeder mit 13/14/15 Jahren den ersten Kuss oder das erste Mal hatte, aber bezieh das nicht auf dein Leben, denn hinter Liebe steht mehr als Sex, küssen oder gar mit Jungen Jahren zu behaupten man liebt eine Peron, obwohl das nur Quatsch ist. Viel Glück, irgendwann passiert es schon :)

Guten Morgen. :)

Mach dir keinen Kopf darum. Du wirst dich noch verlieben und mit dem Richtigen wird es sicherlich auch noch kommen. Auch wenn es heutzutage schwer ist, den Richtigen bzw. den Richtigen zu finden, ist dies möglich.

Ich bin selber noch Single und über 18.

Auch wenn ich schon eine richtige Beziehung hatte, war das Mädchen nicht richtig für mich. Nach paar Monaten hat Sie sich komplett verändert.

Lass den Kopf nicht hängen.

Grüße,
Chris :)

Mach dir um Himmels willen keinen Stress, verlieben wirst du dich irgendwann schon von alleine und selbst wenn nicht, solange du dich mit dieser Situation wohl fühlst, ist das nichts schlimmes. Viele die sich in dem alter schon mehrfach "verliebt" haben waren auch nur genau das, kurze Zeit mal ein bisschen verliebt - oder noch schlimmer, einfach so verzweifelt auf der Suche, weil ja jeder das macht, dass sie den nächstbesten genommen haben. Liebe in dem Alter zu finden, ist denke ich sehr selten.

Es gibt auch Leute, für die ist Verliebtsein und Romantik ihr Leben lang ein Fremdwort und auch das ist okay.

Was möchtest Du wissen?