Ist das normal bei Husten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist eigentlich ziemlich normal. Das ist bei mir oft auch so. Das ständige Husten ist für den Körper anstrengend, es geht ja auf die Brust, so dass es inzwischen schmerzt. Ähnlich ist es, wenn man sich einen ganzen Tag lang ständig übergeben muss, durch das Würgen entstehen Magenschmerzen.

Ein zweiter Grund für die Brustschmerzen kann sein, dass deine Bronchien voller Schleim sind, was dann natürlich weh tut. Du solltest es natürlich nur beobachten, da auch eine Bronchitis oder sogar Lungenentzündung dahinter stecken könnte, aber ich denke, das wirst du dann schon merken, denn dann würdest du dich körperlich noch viel schlechter fühlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal hab Inch auch manchmal der Arzt hat zu mir gesagt das es an etwas stärkeren husten liegt und es durch den deuck das passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben glaube ziemlich viele, das hatte ich selber auch schon das ist aber nicht schlimm weil durch das husten ziehn sich deine Muskeln und Lunge zusammen und wenn man viel hustet bekommt man sowas wie Muskelkarter.

Trink viel Tee mit Honig das müsste es besser machen.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn der Husten auch noch trocken ist, dann würde ich durchaus mal einen Bereitschaftsdienst ( bundesweite Nummer 116 117 ) anrufen. Wenn Du Schmerzen hast beim Husten,  könnte da eine Bronchitis dahinterstecken. Gute Besserung  für  Dich  :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind normal. Habe ich auch immer. Deine Lunge zieht sich nur zusammen damit sie den Schleim los wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beast
26.03.2016, 08:01

oh oh -  nur  weil Du das immer hast, heißt es noch lange nicht, dass es beim Fragestelle auch harmlos ist...

0

Das ist vollkommen normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?