ist das normal , sind manche so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du fragst, ob das normal ist. Ja, das ist normal.

Es gibt keinen Menschen, der alles kann. Es gibt keinen Menschen, der nichts kann. Keiner ist genau so schlau wie ein anderer. Jeder ist einzigartig.

Vielleicht hast du eine Lernschwäche. Auch das ist normal. Ich kenne viele Menschen mit Lernschwäche.

Kennst du den Film Forrest Gump? Der lernt auch nicht leicht, aber er kann einiges und er tut viel Gutes. Seine Mutter hat ihm das beigebracht: Dumm ist der, der Dummes tut.

Es gibt ein Sprichwort, das mir zu dir einfällt: >Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen<. Das heißt, es ist egal, was andere über dich denken, so lange du Gutes tust und du glücklich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von welchen Bereichen sprichst Du denn? Sportlich gesehen oder in Bereichen des täglichen Lebens?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtschreibung und Satzkonstruktionen sind scheinbar nicht so deine Bereiche. 

Aber das scheint dir ja bewusst zu sein. 
Wissen/Intelligenz oder für dich "schlauheit" trainiert man nicht.

Denke lernen ist das besser passende Wort dafür.

Solange dir bewusst ist das du gut " trainiert" in deinem Bereich bist, musst du dich nicht um das denken anderer kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche bereiche meinst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?