ist das normal? schwindelattacken mir ist einmal am tag nicht so gutm hilfe muss ich zum arzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Sache mit den gemeinen Sachen lässt sich jetzt nicht unbedingt mit den Schwindelattacken in Verbindung bringen, sondern eher mit der Pubertät. Aber wegen letzteren solltest Du wirklich mal einen Arzt aufsuchen. Entweder Du hast Dir einen Nerv geklemmt oder Dein Blutdruck ist viel zu niedrig. Das kann so vieles sein. Sollte aber abgeklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwindel kann 1000 verschiedene ursachen haben. ohren, neurologisch, zu wenig getrunken, kreislauf, schilddrüse, PMS usw......das ist schlecht aus der ferne zu beurteilen. wenn es nicht besser wird, dann solltest du aber natürlich zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht wieder vorüber - sicherlich bist du momentan im Wachstum und anhand deines Kreislaufes etwas wetterfühlig?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Schwindel habe ich auch seit ca. 2 Monaten (war da noch 13, bin jetzt aber 14)... Es konnte nichts festgestellt werden, d.h. es muss an der Entwicklung liegen (Pubertät c)-: * kotz*)... Und das mit dem Meckern kann ja auch davon kommen (PMS, Stimmungsschwankungen, etc.)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht normal!! Geh am besten zum Arzt und hör auf alle anzumeckern, bloß weils dir nicht so gut geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anstatt anzumeckern (sry): da das verschiedene ursachen haben kann, solltest du zur klärung besser zum arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?