Ist das normal.- schmerzen war schon bei arzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! 

Ich arbeite als Krankenschwester. Ich hab zwar von Urologie nicht sehr viel Ahnung, aber ich finde es schon seltsam, dass du solche starken Schmerzen hast, obwohl das Blutgerinnsel schon draußen ist! Vielleicht hast du auch eine Nierenbeckenentzündung? Wurden denn allgemein auch mal deine Urinwerte untersucht? Hast du Fieber? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudiTT7991
03.03.2016, 22:55

Jetzt sind die schmerzen weg.

Ja wurden zweimal untersucht da beim ersten mal zu viel blut drin und deswegen die ganzen tests was die machen wollten nicht funktioniert haben.

ne Fieber nicht im Gegenteil irgendwie eine niedrigere Temperatur, zurzeit 36,4 und normal hab ich so 37,2.

Nein Nieren wurden auch untersucht mit Ultraschall da war alles okay.

0

Dein Arzt macht das richtig. Es muss abgeklärt werden, wie das Blutgerinsel entstanden ist. Mehr kann man jetzt noch nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudiTT7991
03.03.2016, 01:39

das weiß ich schon, da ist in der Blase ein ädcerchen geplatzt und es ist zu einer Blutung gekommen in der Blase und das hat sich verklumpt, so hat man mir das erklärt.

War auch sehr groß aber wieso hab ich schmerzen wenn das doch schon draußen ist? Es ist komplett draußen, sind auch keine Überreste mehr vorhanden alles draußen aber mehr schmerzen.

0

Was möchtest Du wissen?