Ist das noch Pubertät oder bin ich schon krank?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

glaube nicht, daß es alleine die Pubertät ist. Freilich gibt es da auch Streit mit Freunden, Eltern usw. und manchmal findet man alles zum Kotz.... Aber was nicht passt, daß Du an Selbstmord schon gedacht hast-das ist echt ganz schlimm, streich sofort diesen Gedanken, dann daß Du nicht schlafen kannst, viel weinst usw......Auch das "manchmal" ritzen gehört nicht in eine Pubertät. OK., der Liebeskummer schon, aber den wirst Du leider noch öfter haben! Du steuerst zumindest auf eine Depression zu- daß ist meine Meinung. Ich bin natürlich kein Arzt, aber das was Du so schreibst, hört sich so an. Du musst auf jeden Fall mal mit jemanden reden, aber mit jemandem, der sich auch Zeit für Dich nimmt, Dich tröstet, Du Dich auch mal ausweinen kannst, Dir auch einen Rat geben kann für bestimmte Probleme. Lass es nicht so wie es ist. Du bist noch jung und sollst gerade jetzt das Leben geniesen und es kommt noch soviel schönes für Dich, auch wenn es jetzt nicht so ausschaut. Wenn du niemanden hast zum Reden oder auch trotz reden nicht weiter kommst, dann geh zum Arzt, aber zu einem Facharzt , einem Psychologen. Das ist nicht schlimm und nicht das Du meinst, Du bist jetzt irgendwie verrückt. Das ist ein ganz normaler Arzt, der in solch schwierigen Lebensphasen hilft damit umzugehen zu lernt. Du musst wieder lernen Dich über bestimmte Sachen zu Freuen in Deinem Leben und dabei kann Dir der Arzt helfen. Zöger es nicht raus, weil Du meinst, daß wird schon wieder.

Liebe Grüssle und Kopf hoch, Du schaffst das, aber lass Dich helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es liebt nicht nur an der pupertät auch an dir selber zu zweifelst an dir versuch mal das positive zu sehen und nicht immer das schlechte rede mal mit deiner besten freundin und taúscht euch mal aus du hasst doch noch bestimmt mehr freunde geh doch mal zu ihne und rede mit ihnen über deine probleme oder vertraue es deiner besten freundin an sie wird dei problem versteh und dir helfen rede dóch auch mal mit deine eltern oder deiner mutter bestimmt ist dir das unangenehm doch es wird dir helfe und du hasst eine lasst weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey das geht wieder vorbei ich hatte auch mal eine phase in der ich mich beschissen gefühlt habe (bin 15) aber HEY das haben viele früher oder später im leben,

hast du auch wenig selbstvertrauen? das ist ein wichtiger punkt, du musst einfach in dich selbst vertrauen und neue freunde finden, geh nich so viel ins INTERNET , das kann auch was damit zu tuhen haben, lese mal unter internetsucht, HÖR MIT DEM RITZEN AUF DAS BRINGT WEDER DIR NOCH DEINEM SELBSTVERTRAUEN WAS , abgesehen von irgendetwas anderem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso fühl ich mich auch..!:$ wenn du willst können wir uns privat austauschen. Klingt doof aber vielleicht hilft reden. :(?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du niemanden hast mit dem du über deine probleme sprechen kannst/willst könntest du dich hier gratis anmelden und dich beraten lassen.

www.diakonie-emailberatung.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt schon wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hört Pubertät auf? Da wo Depressionen anfangen . Du solltest mit jemandem reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?