Ist das noch normaaaaal?! Pickel+Pubertät

Da sieht man den Pickel unter der Nase - (Mädchen, Körper, Pubertät) Da sieht man den Pickel an/auf der Lippe - (Mädchen, Körper, Pubertät)

5 Antworten

Hallo CookieCimorelli,

wenn Du in der Pubertät bist kommt es zur Hormon Umstellung und diese bewirkt,dass die Talgdrüsen vermehrt Fett (Talg) produzieren.Der Talg sammelt sich im Talg Drüsen Kanal ,kann diesen und die Haut Poren verstopfen,dadurch kommt es zu:

ich zitiere wörtlich aus meinem Tipp über die Pubertät:

  • Mitesser –Komedonen: die Pore ist verstopft, der Talg kann nicht mehr abfließen, befindet sich an der Hautoberfläche. Der sonst gelbliche Talg wird durch die Oxidation mit Sauerstoff schwarz, deshalb ist er als Mitesser sichtbar. Mitesser können sich entzünden,

  • PAPEL: ein Pickel, der entzündet ist, hart und rot, ein Knötchen unter der Haut,

  • PUSTEL: ein Pickel, der entzündet und mit Eiter gefüllt ist.

Pickel können auch ohne Mitesser entstehen, wenn die Pore sich verstopft, der Talg nicht abfließen kann und sich in das umliegende Gewebe "quetschen“"muss.

Der Unterschied zwischen Pickel und einer Akne ist: der "normale" Pickel hat nichts mit der Pubertät zu tun, jeder kann im Laufe seines Lebens immer mal wieder einen Pickel bekommen, der aber genauso schnell verschwindet wie er gekommen ist, bei der Akne haben Pickel eine direkte Ursache ( Pubertät), treten vermehrt auf, bleiben über einen längeren Zeitraum und verschwinden nur langsam.

Akne kann oberflächlich sein, dann bleiben in der Regel keine Hautschäden zurück oder auch Trichter förmig bis tief ins Hautgewebe dringen, dann können sogar Abszesse entstehen und Narben zurückbleiben.

Du kannst Dir gerne den ganzen Tipp durch lesen,aber an Deiner Stelle würde ich einen anderen Hautarzt aufsuchen.

Gruß Athembo

Vielen lieben Dank! (: Ich habe auf jeden Fall dann richtige Akne, denn diese mega vielen Pickel habe ich schon seit Jahren in diesem Bereich, und die gehen auch nicht einfach mal so wieder weg... Also danke für die Antwort und ich werde mir deinen kompletten Tipp durchlesen! (:

1

Heey;) also ich habe auch im Moment sehr viele Pickel und ich würde dir empfehlen in der Apotheke die pyolysin Salbe zu holen ! Also bei mir hilft es richtig gut ab nächsten Tag sind die Pickel schon etwas kleiner ;)

Echt? COOL! :D Muss ich auch mal ausprobieren... Danke (:

0

Hallo Pickel in der pupertät ist völlig normal :D Aber wenn es so schlimm ist würde ich zum Arzt gehen vielleicht hast du auch Akne dann kann man dagegen was machen :)

Hast du beim Hautarzt auch ausdrücklich erwähnt, dass sie sich entzünden und weh tun? Meistens gibt es so Salben, die das ganze lindern und ja es ist normal in der Pubertät, wobei das mit der Entzündung nicht gut ist.

Was möchtest Du wissen?