Ist das noch gesund Diät/Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde Dir raten Eiweißshakes zu dir zu nehmen.

Die sind oft auch angereichert mit sämtlichen Vitaminen und Mineralstoffen (zB von hanse pharm). Damit kannst Du eine Kalorien reduzierte Ernährung durchziehen und bekommst trotzdem alle Nährstoffe und vor allem das wichtige Eiweiß!

Eiweiß ist deshalb so wichtig, damit Du deine Muskulatur erhältst während der Diät. Nimmst Du zu wenig Eiweiß zu dir, nimmt sich der Körper das benötigte Eiweiß aus deiner Muskulatur.

Es gibt auch Eiweiß-Soda mit wenig Kalorien, zB von Zeus.

Das ist deshalb wichtig,weil du ja sicher nur Fett abnehmen willst und keine Muskeln abbauen. Also achte ganz gezielt auf Deine Eiweiß-Versorgung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Igitt, jeden Tag eine Dose Thunfisch, pur, ohne irgendwas? Wozu soll das denn gut sein? 

Es wäre gescheiter, mittags gemüse oder anderes Obst mit  Joghurt zu essen. Abends ein Apfel, du wirst vor Hunger nicht schlafen können. 

Lilo 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu wenig. Dein Stoffwechsel würde runterfahren und dementsprechend würdest auch nicht abnehmen. Iss doch ein gesund und in Maßen. z.B
Frühstück: 1 Vollkornbrot +Belag+ 1 Ei oder gesundes Müsli oder Joghurt/Quark mit Obst
Mittag: Hähnchen mit Gemüse/
Suppe
Salat mit Hähnchen
Abends: etwas Proteinreiches wie Fisch/Hähnchen
Knäckebrot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mlb157
13.08.2017, 01:45

Hättest du auch Vorschläge für eine eiweißreiche/ fettarm Ernährung? Ohne jetzt extra wieder mehrere hundert Euro für Shakes und so auszugeben?

0
Kommentar von Fiona96
13.08.2017, 01:47

Kann jetzt nichts runterrattern haha, aber google das mal, da findet man richtig viel zu, hab ich grad gemacht✌️viel Erfolg

1

Glaubt ihr das ich das so gesund durchziehen kann oder ob ich etwas verbessern sollte ? 


Mehr Essen, das ist zu wenig Essen. Iss das Essen!

Es geht mir nicht um ein relativ schnellen Gewichtsverlust oder so. Nur um ein etwas eingeschränkteres ess verhalten


Dann mach doch auch einfach etwas eingeschränktes Essverhalten! Und nicht eine radikale Diät! Das hier ist Aushungern. Und übrigens bekommst du damit auch schnell Probleme mit deinem Mineralienhaushalt wenn du fast nichts isst und 3 Liter Wasser in dich reinzwängst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich etwas mit gesunder Ernährung bzw. Abnehmen auskennen würdest, wüsstest du, dass das kompletter Blödsinn ist.
Ein schneller Gewichtsverlust, also eine sehr starke Reduktion von Kalorien, lässt einen Jojo Effekt schon vorprogrammieren. Bzw. wenn du diese Ernährung über längere Zeit durchziehst, fällt dein Körper in den Hungerstoffwechsel und du nimmst anschließend bei einer geringen Kalorienanzahl zu.
Ich empfehle dir viel Sport zu machen und rechne dir deinen Kalorienverbrauch aus und senke ihn um 200-300 Kalorien. Außerdem erhöhe deine Proteinzufuhr.
Man nimmt zwar langsam ab, aber dafür langfristig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch viel zu wenig :/ Bitte, bitte zieh' das nicht durch! Ich war selbst magersüchtig und bin gerade dabei wieder gesund zu werden.. Du glaubst gar nicht wie du damit deinem Körper schadest und dass du dir damit übethaupt keinen Gefallen tust :| Bitte iss' mehr <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?