ist das noch eine beste freundin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey! Ich würde sie mal mittags anrufen und sie zu einem Eis einladen. Wenn sie nein sagt, dann leg die Freundschaft auf Eis, so schwer es auch ist.
Wenn sie ja sagt, geht Eis essen und rede mit ihr. Wenn alles so viel ist, dass du dir nicht alles merken kannst, schreib es in Stichworten auf einen Zettel.
Wenn sie es einsieht, naja;D. Wenn sie abblockt, dann frag sie, ob du ihr überhaupt noch wichtig bist. Den Rest siehst du ja dann. Wenn sie sich entschuldigt, dann leg nicht alles ab, sondern behalte es noch im Hinterkopf und beobachte es ein, zwei Wochen, ob es besser wurde. Notfalls musst du noch einmal mit ihr reden. Aber das geht gar nicht, dass sie dich so beleidigt. Macht sie dass auch, wenn ihr alleine seid oder nur wenn andere "Freunde" dabei stehen? Aber wenn du die Freundschaft auf Eis legst, musst du dir auch einen Fön bereithalten. Ignoriere sie genauso (beschimpfe sie nicht!), bis sie merkt, was los ist. Wenn sie es nicht merkt, dass du sie ignorierst, dann hat es sich ja erledigt. Du musst mit dem ignorieren eisern sei, auch wenn es manchmal schwer fällt! Viel Glück, ich hoffe, dir geholfen zu haben und alles wieder gut wird! LG Yanne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey KillercookieQ2,

Wenn ich ganz ehrlich zu dir bin, sowas ist keine Freundschaft. Freunde respektieren sich gegenseitig, ob sie hässlich, hübsch, dick oder dünn sind, beliebt oder nicht. Alleine schon, dass sie dich beleidigt, zeigt, dass sie keine richtige Freundin ist, wer macht denn sowas... Und ich merke ja, du kannst sie ja selber nicht mehr mal richtig gut Leiden. Das hat keinen Sinn mehr. Aber egal wie du diese Freundschaft beendest, mach es nicht beleidigend. Sag ihr einfach, wie du fühlst und dass es so nicht mehr weiter gehen kann. Geht nicht als Feinde auseinander. Vielleicht hat es einfach nicht gepasst, manchmal merkt man sowas einfach erst nach Jahren...

Viel Glück, LG fabenia :)*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es klingt sicher komisch, aber es ist total normal, dass sich auch mal gute Freunde trennen. Das war bei mir auch der Fall, und auch meine jetzigen Freunde, hatten damals mit Anderen zu tun. Es bilden sich immer wieder neue Grüppchen, und erst dann sieht man, wer wirklich dein richtiger Freund ist..

An deiner Stelle würde ich mir das nicht gefallen lassen, und weiter einen auf gute Freundin tun, denn sie hat es nicht verdient - wenn sie dich schon dumm und hässlich nennt.

Versuch mit ihr vernünftig zu reden, warum sie das zu dir sagt. Wenn das nichts bringt, würde ich an deiner Stelle aufhören mit ihr befreundet zu sein. Oder war euer Streit so heftig, dass sie vielleicht noch nachtragend ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm... probiere trotzdem mal mit deiner Freundin zu reden wenn sie dich immer noch ignoriert dann such dir erstmal einen neue Freundin dann wird sie schon nach ner zeit wieder zu dir kommen und mit dir reden ^^ Viel erfolg LG Black ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon eher das gegenteil von freundschaftlichem Verhalten, wie sie sich dir gegenüber verhält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch schon längst keine Freundschaft mehr.. du solltest aber nochmal versuchen mit ihr zu reden, wenns so weiter geht dann brich gleich den Kontakt ab! Auf solche Menschen kann man verzichten...

Unternimm was mit anderen Freunden, echten Freunden, oder finde neue die dich mögen :)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dann keine richtige beste freundin.. es leben sich wohl alle auseinander ;) sprich dich mit ihr aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibtts nichts mehr zu kündigen. Ihr seid keine Freunde mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?