Ist das Niveau der Gesellschaft weiter gesunken?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja 71%
Gleich geblieben 21%
Unbekannt 7%
Andere Wertevorstellung 0%
Nein 0%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gleich geblieben

Ich denke das was man an unserer heutigen Gesellschaft nicht mit ansehen kann gabs auch früher schon, jedoch gabs keine Social Media und so und deshalb wurde dem ganzen nicht so viel Wert und Aufmerksamkeit geschenkt. Man kannte zb nur sein Umfeld und konnte nicht von der ‚Jugend von heute‘ reden, wie man es heute kann

12

Stimmt auf einen Punkt

1
Ja

Es ist nur mein (m,56) subjektiver Eindruck, vielleicht täuscht auch mein Eindruck, aber ich habe wirklich das Gefühl, dass das Niveau der Gesellschaft gesunken ist.

Ich merke es an einigen Dingen:

Zum Beispiel an der Vermüllung der Landschaft, am größtenteils niveaulosen Fernsehprogramm, an den Gaffern, die an der Unfallstelle lieber Fotos machen und filmen, als zu helfen.

Ich merke es an der Rücksichtslosigkeit im Strassenverkehr und könnte noch einige Beispiele aufführen, wenn ich länger darüber nachdenke.

Nicht nur die Gesellschaft, sondern gar das ganze System, der Kapitalismus ist einfach eine Lage, in der ich überhaupt nicht leben wollen würde...
Die Politik wird dümmer, die Gesellschaft war niemals intelligent und Angst, Gewalt und Hierarchie regieren die Welt..

In jeder Generation gab es übrigens Teenager, die Alkohol trinken...
nichts Neues.. Heutzutage trinken Jugendliche auch nicht 24/7...
Nur die Politik gibt einen Sche** auf Prävention und arbeitet mit einem veralteten Wertesystem..
Kein Kind wird mit Alkoholproblem geboren..
Der Einfluss Erwachsener/ Eltern und der Gesellschaft formt daher die Jugend...

Also bevor man sagt, die Jugend ist asozial und haben keine Zukunft, sollte man sich ehr darüber Gedanken machen, was hier in diesem Land falsch läuft

Sind Sandalen in unserer Gesellschaft verpöhnt oder peinlich?

Hallo Leute,

Findet ihr das Sandalen tragen heutzutage verpöhnt ist in Deutschland? Früher vor 10-15 Jahren haben noch viele Männer Sandalen getragen, heutzutage sieht man wirklich nur noch vereinzelte ältere Männer oder kleine Kinder die sowas tragen.

Liegt das einfach da dran, weil man sich mit Sandalen wie ein Weichling vorkommt vor Frauen oder weil man nicht dumm angeschaut werden möchte ? Ich kenne viele Jugendliche die sagen, dass Sandalenträger schwul sind oder eben nur Schwule sowas tragen würden.

Wie seht ihr das? Wem ist dieser Anti-Sandalen Trend auch aufgefallen? Ich rede jetzt hauptsächlich über Männer, bei Frauen ist das egal. Wem ist es peinlich sowas zu tragen? Antwortet ehrlich bitte, wir sind ja hier anonym.

...zur Frage

Niveau an Gymnasien sinkt...

Hallo, ich bin Aushilfslehrer geworden. Ich persönlich habe mit einem Hauptschulabschluss angefangen, niemand dachte ich sei zu mehr bestimmt. Aber ich habe den Realschulabschluss und das Studium nachgeholt. Anschließend bin ich Lehrer geworden. Ich habe schon an Hauptschulen und an Gymnasien unterrichtet. Was mir aufgefallen ist: An Gymnasien ist das Niveau sehr gesunken. Verglichen mit der Hauptschule sehr ich keinen großen Unterschied. Manche Schüler auf dem Gymnasium verhalten sich sehr asozial, ich unterrichte dort gar nicht mehr gerne. Auf der Hauptschule habe ich derzeit viel Freude mit dem Unterrichten, sehr intelligente Schüler, nur manchmal etwas Spätstarter, in sich gekehrt, ausländisches Elternhaus, usw.. Woran liegt diese Entwicklung und wie kann ich zum Besseren beitragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?