Ist das Nivea -Deo wirklich so gut wie es die Werbung verspricht? :)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte es mal und finde es gut. Schützt auch in "heiklen" Situationen vor Nässe und Geruch. Allerdings ist das mit Aluminiumsalzen, die die Poren verstopfen (deswegen schwitzt man ja auch nicht).

Ich nutze mittlerweile lieber "Bio"-Deo (z.b. Alverde oder CD)

Grundsätzlich vertrau ich zunächst mal keiner Werbung. Dort wollen alle nur dein BESTES, nämlich dein Geld. Man muss probieren, jede Haut ist halt anders. Was für den einen GUT ist, ist für den ANDEREN nicht verträglich.

Ich finde es persönlich nicht so gut, habe schon verschiedene Nivea Deos ausprobiert, aber ich finde sie nicht so gut. Ich mag die Deos von Garnier und Balea.

Ich würde keine Deos mit Aluminiumsalze benutzen. Schau einfach auf die Zutaten. Diese stehen meist irgendwo kleingedruckt auf der Flasche. Die Marke Speick finde ich persönlich super. :)

Mfg

Wenn hinten bei denn Inhaltsstoffen irgendwas mit Aluminium steht, solltest du das Deo wieder wegstellen, denn Aluminium kann Krebserregend sein, wenn du es Regelmäsig aufnimmst.

glaub nie einer werbung,nur was du selbst geprüft hast ist ok

... also soll jetzt jeder seine Creme erstmal zum Prüfinstitut schicken?

1
@Ifm001

nur nicht alles glauben was die werbung verspricht vor allem testberichte verfolgen.

0

Was möchtest Du wissen?