Ist das nicht viel zu schwierig für Berufsschüler (Buchhaltung)?

 - (Schule, Lernen, Berufsschule)

10 Antworten

Nein, das ist einfache Mathematik und halt eine Grundlage der Abschreibungsthematik (die in echt viel komplexer ist). Basics für kaufmännische Jobs. Wenn er sich das im Buch durchliest oder vom Lehrer erklären lässt, versteht er das auch sicher. :)

Kommt darauf an, WIE ALT Dein Bruder ist und welchen Beruf er erlernt!

Ist das nicht viel zu schwierig für Berufsschüler (Buchhaltung)?

Nö, weil solche Themen in der Berufsschule behandelt werden.

Warum musst du das für ihn machen?

Ja geht in Weiterbildung zum bilanzbuchhslter. Ist schon höheres Niveau

DAS ist höheres Niveau? Ich finde eher dass es Standard Handwerkszeug für einen buchalterischen Beruf ist.

0
@Messkreisfehler

Ja, für ein buchhalterischen Beruf, aber nicht für eine normale kaufmännische Ausbildung.

1

Im Grunde geht es da um Sonderabschreibung und wieder Zuschreibung bei Wegfall des Abschreibungsgrunds und welche Kosten GuV Aufwand darstellen, also nebst Abschreibungsaufwand...

1

Ich finde, es ist popoaa

Es ist bissel rechnen.

Was möchtest Du wissen?