Ist das nicht so das wenn man noch Jungfrau ist (also das Häutchen ist nicht gerissen) das sperma nicht rein gehen kann bzw. Man kann nicht schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das sog. Jungfernhäutchen ist individuell unterschiedlich ausgeprägt vorhanden. D.h. die Öffnung ist ganz unterschiedlich groß. Die "normalste" Erscheinungsform ist die einer kleinen "Lippe", also nicht mal annähernd geschlossen.

Ganz geschlossen ist es auf jeden Fall nie bzw. kann es zumindest nicht bleiben, denn das Menstrualblut könnte dann nicht abfließen - und das wäre schlecht. Ein vollständig geschlossenes Jungfernhäutchen betrachtet man daher als Fehlbildung (-> https://de.wikipedia.org/wiki/Hymenalatresie )!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo? Dieses Häutchen ist nicht komplett geschlossen, das weiß ja sogar ich als Mann. Wie sollte denn sonst das Regelblut abfließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn es so wäre, sobald die Entjungferung stattgefunden hätte, könnte ja das Sperma rein, also wärst du auch beim ersten Mal nicht geschützt vor einer Schwangerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo alessiaablassi

Spermien die an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft, auch bei einer Jungfrau, bereits ausreichen.

Das Jungfernhäutchen verschließt die Scheide ja nicht komplett, sonst würde auch das Blut der Menstruation nicht herauskommen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast jedoch der monatlichen Blutungen wegen kein geschlossenes Häutchen. Sonst könntest du auch kein Tampon verwenden. Also gibt es keinen Schutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher willst du wissen, dass das Häutchen noch intakt ist?
Es kann auch unbemerkt beim Sport etc. reißen.

Und NEIN es ist kein Schutz!

Auch eine Jungfrau kann durch Petting schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch. Wie kommt denn die Monatsblutung raus, wenn das zu ist? Da ist ein Loch drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungfernhäutchen... meiner Meinung nach absolut der falsche Begriff. Hymen nennt man das :) das hymen ist bei jeder Frau anders ausgeprägt. Manche haben ein sehr dehnbares hymen, andere eher ein sehr enges und manche sogar keins ;) aber was auf jeden Fall bei jeder frau ist...: Da ist ein Loch :) ich sag nur monatsblutung! Der körper muss ja das Blut abstossen können... auch vor dem ersten Sex. 

Das jungfernhäutchen kann auch schon viel früher reissen..sportbedingt oder auch einfach so. Das ist überhaupt nicht tragisch. 

Aber in jedem fall: immer für Schutz sorgen! Und das nicht nur wegen der möglichen schwangerschaft, sondern auch als schutz gegen infektionen und geschlechtskrankheiten :)

Alles gute dir! :)

Glg

Amanda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer sehr berühmten Person funktionierte das schon! 😆

Joe war schon ein schlimme Finger... 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?