Ist das nicht schädlicher als jedes Wochenende ein bisschen zu saufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schlimm finde ich das!  Ich kann mir vorstellen, dass 3 - 4 Bier am Wochenende leichter zu verkraften sind, als ein Blackout.

Vor allem, ... da gibt man so viel Geld aus für den Alk und dann kann man sich nicht einmal mehr daran erinnern, was man alles erlebt hat.  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ersteinmal saufen ist allgemein ungesund aber nach so einem vollrausch wie du beschrieben hast ist sehr schädlich denn durch den Alkohol verliert man gehirnzellen und bis die gehirnzellen nachkommen dauert es 20 Jahre bedeutet einvollrausch in 20 Jahren ware OK aber nicht einmal im Monat denn es ist auch schädlich für den Körper (Leber) also würde ich an seiner stelle anfangen weniger zu trinken denn irgendwann ist es zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn er jedes Wochenende 3-4 Bier trinken würde sind das insgesamt ja ca um die 12-16 Bier & das ist von der Menge her ja eigentlich dasselbe wie einmal im Monat. Dennoch kommt der Körpern wesentlich schlechter damit klar sich alles auf einmal reinzukippen, und das kann auch sehr gefährlich sein, weil er keine Kontrolle mehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das kommt beides aufs gleiche raus, rede einfach mal mit ihm darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell sollte man nie mehr als fünf oder sechs Bier trinken, je nach Konstitution auch weniger. Und vor allem nicht so oft, drei bis vier Mal im Monat sollte da das Maximum sein. Alles andere ist für den Körper super schädlich und ich finde, auch peinlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist beides schädlich aber sich einmal im monat zu besaufen ist natürlich noch einmal ein ganzes stück schädlicher.

Durch alkohol werden Gehirnzellen abgebaut aber da er wahrlscheinlich ein bodybilder sein möchte hat er davon sowieso nicht viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was dein Freund da macht, nennt man auch "Quartalssaufen", und es ist nicht besser als regelmäßig zu trinken. Auch Quartalssäufer können Alkoholiker sein (oft ohne es zu wissen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?