Ist das netz von O2 wirklich schlecht wie alle behaupten oder ist es gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Netz ist nicht wirklich schlecht. Nur der Service ist ein Desaster und das muss reichen um definitiv niemals bei O2 einen Vertrag zu machen.

Ich persönlich empfehle eh nur monatlich kündbare Verträge und niemals zu Anbietern zu gehen die zu groß sind. Lieber bei kleinen Anbietern suchen. Auch wenn es vielleicht 1 Euro mehr kostet. Aber der Stress ist um einiges geringer.

Wieso monatlich kündbar? Zwei Gründe:

Bei einer monatlichen Kündigungsfrist muss der Anbieter schauen das er einen Service bietet um seine Kunden nicht zu verlieren. Ganz logisch.

Der zweite Grund ist, dass sich Tarife oft ändern. Man muss mal schauen wie oft sich Preise innerhalb der 2jahres Vertragslaufzeit woanders ändern. Oft spart man sich da echt was. Ist man aber in einer langen Vertragslaufzeit gebunden, so kann man natürlich nicht so leicht wechseln. Klar bieten das die Anbieter an, aber oft nur mit der Voraussetzung das sich die Vertragslaufzeit in dem Zuge wieder verlängert.

Am Ende ist es einfach so, dass man sich entscheidet jemand zu sein der mehr Kontrolle über seine Verträge hat (nur ein Monat Vertragslaufzeit) oder eben die Kontrolle den Anbieter übergibt (bei einer längeren Vertragslaufzeit).

Ich selbst bin bei DeutschlandSIM und sehr zufrieden.

Und was die Frage betrifft: Wenn mir das Netz nicht mehr passt, kann ich nach einem Monat einfach kündigen und ein Tarif mit einem anderen Netz wählen.

Das kann man so pauschal nicht sagen... Das o2 Netz ist zwar bei Netztests oft eher der drittplatzierte nach Telekom und Vodafone, aber die Schwächen gibt es vor allem in ländlichen Regionen. In Städten und Ballungszentren ist das o2 Netz an sich sehr gut ausgebaut.

Du kannst online unter https://o2.surfen-telefonieren.de/netzabdeckung prüfen, ob das o2 Netz dort, wo du dich häufig aufhältst, verfügbar bzw. ausgebaut, insbesondere ob auch schnelles LTE möglich ist.

Alle Discount Angebote im Telekom oder Vodafone Netz (also wenn nicht direkt im Netzbetreiber) haben zudem kein LTE dabei. Bei o2 ist es mit drin.

danielmannheim 01.07.2017, 01:31

Ansonsten wenn du vor Vertragsabschluss ganz sicher gehen willst: bestell dir die o2 Freikarte (komplett kostenlos - https://o2.surfen-telefonieren.de/prepaid/o2-freikarte ) und 1 € Startguthaben. Davon buchst du dir einmal die Tagesflat für 99 Cent und testest einfach aus, wie du zufrieden bist mit o2...

0

Kann man allgemein nicht beantworten, da es sehr stark auf die Region ankommt.

Ich wohne rund 50km entfernt von München in einer Stadt mi 30000 Einwohnern. O2 ist nur ok, in Gebäuden aber schon schlechter.

In München ist O2 aber sehr sehr gut und teils sogar besser als Vodafone oder Telekom Netz 

Schau dir mal Karten im Internet mit der Netzdichte an. Dann weißt du welches Netz in deiner Region am besten ist.

Mcguire21 30.06.2017, 15:02

wo kann ich so eine karte finden, bzw unter welchem google stichwort, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?