ist das ne esstörung?

8 Antworten

Ich kenne dieses Gefühl.. Du isst etwas mega leckeres betrachtest dich danach im Spiegel und würdest es gerne wieder Rückgängig machen. Ich denke Mädchen sind manchmal einfach so ;) Die Hauptsache ist, dass du dir auf keinen Fall den Finger in den Rachen steckst, weil dann kann alles extrem schnell gehen... Und glaub mir dass ist nicht lustig, ich habe 2 Freundinnen, die beide Magersüchtig waren...

So fängt leider meistens eine Essstörung an. Bitte suche dir JETZT Hilfe, denn je länger das andauert, desto schwerer kommt man da wieder raus. Bei mir ging es ca. 3 Jahre lang so, bis ich dann plötzlich viel abgenommen habe und in die Klinik musste. Und selbst, wenn du danach gewichtsmäßig und verhaltensmäßig stabil bist, ist das Verhältnis zu Essen weiterhin gestört. Je früher du etwas tust, desto besser :D LG Elli

Wenn man nach jedem Essen bereut, etwas gegessen zu haben, dann ist das eindeutig GESTÖRT, aber ob das jetzt Bulimie heißt, ist doch eigentlich egal, oder?

Ist es möglich dass Bulimie anfangs nicht klappt und nach einiger Übung dann doch?

Das unmögliche ist jetzt möglich.. ich kann es nicht glauben was vorhin passiert ist. Meine Schwester dachte keiner ist zuhause und da hab ich sie in der Toilette gesehen wie sie am brechen war. Ich habe dieses Geräusch gehört und bin sofort in die Toilette gegangen. Ich dachte ihr geht es nicht gut aber sie hatte ihre Finger in den Mund.. da hab ich sie gefragt was das soll und sie meinte sie wollte es nur ausprobieren und dass es sowieso nicht klappt. Gebrochen hat sie wirklich nicht gott sei dank aber das ist das erste mal und ist es möglich dass es nach Tagen funktioniert?? Ich mache mir wirklich Sorgen. Kann es sein dass es erst am Anfang nicht klappt aber nach Übung es dich klappt? Ich weiß nicht was ich tun soll sie ist so schlank und isst sowieso nicht viel. Heute haben wir Weihnachten und haben schon viel gegessen aber trotzdem sollte man zufrieden mit sein Körper sein sie ist so dünn:(

...zur Frage

könnte eine esstörung kommen?

also,

letzten donnerstag hab ich aufgehört zu essen bis samstag abend da hab ich dann 3 himbeeren oder so gegessen aber nur weil meine mutter mich dazu gezwungen hat etwas zu essen und heute hab ich dann so gegen nachmittag ein mageres gericht gegessen und hab mich sofort schlecht gefühlt..ich kann an nichts anderes mehr denken als an das gewicht, die diät, endlich dünn zu sein. ich finde mich viel zu dick, ich schaue in den spiegel und hasse es mich so zu sehen. ich bin übrigens 1,72 groß und wiege 72 kg und heute abend hab ich ein kleines stück schokolade gegessen und es sofort wieder bereut und ich hab so angst zu zunehmen oh gott..

...zur Frage

Ab wann kann man von einer essstörung bzw. Bulimie reden?

Reicht es schon wenn man nur seit paar Tagen versucht sich nach jeder Mahlzeit zu übergeben , es aber nicht hin bekommt?

...zur Frage

Klassenfahrt und meine Esstörung, hab total Angst?

In 2 Wochen fahren wir für 5 Tage auf eine Klassenfahrt.
Unsere Lehrerin will das wir alle zusammen frühstücken und nicht in Gruppen und jeder so wie er will.
Ich möchte diese Klassenfahrt Ansich ausnutzen da mich niemand kontrolliert.
Ich möchte nicht mit anderen am Tisch sitzen und das schmatzen oder die Kaugeräusche hören, ich finde das so ekelig.
Das Mittagessen nimmt man sich mit es ist ein lunch Paket (werde ich eh wegschmeißen)
Denkt ihr man bekommt Anmecker wenn man das Frühstück einfach verpennt?
Beim Abendessen bekommen wir eine warme Mahlzeit also was „vorgesetztes“ (kein Buffet)
Ich hab totale Angst.
Ich mag es nicht in Gruppen zu essen und wenn dann Max. Mit meiner Familie.
Ich bin echt ratlos.
Zum Anfang kann ich ja sagen das ich auf der Fahrt viel gegessen hab weil wir lange gefahren sind und eh erst abends ankommen.
Aber ich kann ja schlecht nie beim Abendessen oder Frühstück sagen ich hab sehr viel süßes gegessen.
Ich hab schon mit einer Freundin darüber gesprochen sie meint das sie mir hilft mich zu „decken“.
Ich möchte keine Tipps zum hungern sondern eher Tipps wie ich das überstehe ich hab echt Angst das ich beim Essen aufstehen muss oder ähnliches weil ich es nicht aushalte.

...zur Frage

Hab ich Eventuell Bulimie?

Immer wenn ich was gegessen habe muss ich mich übergeben. Ich habe so eine Angst für einer Gewichtzunahme und ich fühle mich ständig fett obwohl ich nicht übergewichtig bin.

...zur Frage

An Bulimie-Betroffene.. Sich absichtlich übergeben. Denke nur noch an dies.

Stehe vor der Toilette.. Am Liebsten wùrde icb mir wirklich die Finger in den Hals stecken. Wie ist das so? Positiv? Negativ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?