Ist das nach dem Update von Pokemon Go noch möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Egal ob sinnvoll oder nicht dafür wirst du gebannt, natürlich ist einerseits die Verteilung sehr unfair aber auch logisch zum anderen hat Niantic mit dem Anti Root Update tief ins Fettnäpfchen getreten und damit viele potenzielle Kunden verärgert.

Ändert aber alles nichts daran das Fake-Position und Botting verboten ist und das hast du mit den AGB akzeptiert das du es nicht machst und wenn du dagegen verstößt droht der Ausschluss so ist nun einmal das Leben.

Übrigens dürften die PC Versionen mit Bluestacks und Co nicht mehr funktionieren da diese ein Custom Kernel melden und da verhindert die App die Anmeldung.

Das hat Niantic nach eigenen Angaben im neuesten Patch blockiert bzw. mit einem PermaBan-Counter versehen.

Dies ist normalerweise schon länger nicht mehr möglich. Wenn du unbedingt gebannt werden willst, probiers aus.

Ich wohne am Berg / am Land und wir haben hier 2 Arenen und 6 Pokéstops.. 😅

Und musst Du ausprobieren, kann sein dass es noch geht.

Sei froh das du wenigstens Internet hast.. ich kann da wo ich wohne nicht mal Eier ausbrüten lol. Ja, das wird noch gehen, denke ich

Was möchtest Du wissen?