Ist das nach dem Bruch einer Speiche (Handgelenk) normal?

1 Antwort

Geh bitte sofort ins Krankenhaus. Der Arm ist sicher gebrochen und Du hättest nicht so früh den Gips abmachen dürfen. Ich hatte auch Elle oder Speiche mal früher mit 14 gebrochen und hatte 4 Wochen lang Gips auf dem linken Arm. Geh bitte ins Krankenhaus oder sonst morgen zu einem Orthopäden und sage, daß Du Schmerzen hast und es sich nach Bruch und sich bewegenden Knochen anfühlt. Wenn Du mit dem Taxi jetzt ins Krankenhaus fährst, erstattet auch die Krankenkasse Dir später ddas Geld. Oder rufe Tel 112 an und schildere das und dann fahren die Dich mit dem RTW auch für Dich kostenlos ins KRH.

Muss ich mir wirklich so extreme Sorgen machen? Jetzt zum Beispiel tut sie nicht weh, also beim Normalbelastung. Nur wenn ich mein Handgelenk halt sehr viel bewege oder sehr stark belaste, dann knackt und knirscht es und tut weh. Der Orthopäde bei dem ich war hat eigentlich einen relativ guten Ruf... Ich will jetzt auch nicht wie so ein Wehwechen rüber kommen, jetzt tuts mir ja, wie gesagt nicht weh.

0

Wie wird ein Rippenbruch behandelt?

Ich vermute mal, dass mein rechter Rippenbogen gebrochen ist. Wird das genau so wie ein Handgelenk Bruch behandelt ? Also kriegt man dann auch ein Verband drum ? Oder nur eine Salbe, weil ich glaub nicht, dass die da eine schiene machen würden. Ich würde mich auf eine Antwort freuen :) Ps: der Bruch den ich habe, hat nichts mit meinen Brustkorb zu tun, also der Knochen den ich meine ist unten rechts.

...zur Frage

Ist mein Handgelenk gebrochen oder nur verstaucht?

Hey Leute Ich bin gestern beim Joggen als ich über eine Stufe gestolpert bin gestürzt. Dabei war eher meine rechte Hand, die vor mehr als 1 Jahr mal gebrochen war, betroffen. Es war danach alles wieder gut verheilt. Ich merke an meiner Hand beim Bewegen seit dem gestrigen Sturz kaum bis keine Schmerzen. Jedoch habe ich eine Stelle, die beim drücken schmerzt. Es liegt auch teilweise an der Schürfwunde aber ich bin mir nicht sicher ob vielleicht etwas gebrochen ist. Die Stelle liegt zwischen Handfläche und Unterarm also am Handgelenk auf der Seite des Daumens (Speiche?). Ich kann jedoch alles bewegen ohne dass etwas wehtut, außer beim Bewegen meines Daumens merke ich leichte Schmerzen an dieser einen Stelle. Geschwollen ist mein Handgelenk kaum. Weiß jemand was das evtl sein kann? Und ob man einen Bruch ausschließen kann. Bei meinem Bruch damals hatte ich nämlich wesentlich mehr Schmerzen und eine starke Schwellung.. Was soll ich machen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Mit Verband/Schiene Achterbahn fahren?

Hi Vor ca. 7 Wochen hatte ich eine Operation am Handgelenk. Ich trage seit gestern keinen Gips mehr sondern nur noch ein Verband. Ich hab aber auch eine Schiene die ich um machen kann. In ca. 2 Wochen wollen ich und meine Freunde in den Heide Park. Mein Arm tut noch sehr weh und ich kann mich mit der Hand auch nicht Festhalten in den Achterbahnen. Kann ich trotzdem mit fahren? Weil eigentlich muss man sich ja nicht festhalten weil man ja gesichert ist. Meine Mutter ist sich auch nicht so sicher.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Wie merkt man dass man sich das Handgelenk gebrochen hat?

Mein Knochen im oberen Handgelenk tut seit 3 Tagen weh. Eigentlich ist nichts passiert außer dass ich in meinem handwerklichen Beruf sehr schnell gesägt habe mit einer Säge welche man mit beiden Händen benutzt. Außerdem bin ich beim sägen immer wieder abgerutscht in Hoher Geschwindigkeit. Kann das Knochen brechen?

Lg Sandra

...zur Frage

Entzündung am handgelenk oder unverheilter bruch

Hatte damals nen bruch am handgelenk Der wieder verheilt war . Ixh war beim hausarzt weil ich schmerzen am handgelenk habe Der arzt meinte es wäre eine sehnenscheidenentzündung . Bekam einen 1 tages verband Das hat nichts gebracht Also war ich wieder beim arzt bekam den selben verband wieder und tabletten Ich weiss net ob die schmerzen wieder kommen Weil habe den verband jz wieder nach 1 1/2 tag abgemacht Schmerzen sind weg wegen dem gel aber ich glaube die kommen wieder Bringen die tabletten etwas? Ibupofen

...zur Frage

Auf Termin warten oder in die notaufnahme?

Hallo ihr lieben,

Ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich seit eins, zwei Monaten schmerzen im Handgelenk bei Dehnungen und Streckungen. Damit war ich jetzt beim Hausarzt und sie befürchtet einen Bruch im kahnbein. Jetzt habe ich eine Überweisung zum Chirurgen bekommen, muss auf diesen Termin aber zwei Wochen warten. In 6 Wochen beginne ich aber mit einer Ausbildung und wenn sich der Verdacht bestätigt, dann bin ich dann noch eingegipst. Soll ich evtl jetzt "einfach" in die Notaufnahme fahren? Zumal ich ja auch schmerzen habe, und ich meinen ausbildungsplatz nicht aufs Spiel setzten will.

Liebe Grüße und danke schonmal für die hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?