Ist das mormal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du klingst so, als ob du im Teenager-Alter bist. 

Es kann durchaus sein, dass die Periode wegen hormoneller Schwankungen durcheinander kommt. Dann kann Sie in Stärke und Zeitpunkt variieren. Eine schwache Blutung muss nicht zwangsläufig auf eine Schwangerschaft hinweisen. Diese "Schwangerschaftsblutung" ist eher seltener, da sie häufig zum Zeitpunkt der Einnistung stattfindet. Die meisten Frauen bekommen das eher seltener mit. Nichtsdesto trotz ist es möglich das Schmierblutungen während der Schwangerschaft auftreten können. 

Um auf Nummer sicher zu gehen solltest du einen Schwangerschaftstest machen. 

Weiterhin kannst du deinen Frauenarzt/-ärztin kontaktieren und einen Termin vereinbaren. Diese/-r kann zum einen schauen ob du Schwanger bist und zum anderen auch ob alles in Ordnung bei dir ist. Weiterhin kann sie dich auf Geschlechtskrankheiten untersuchen, welche durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragbar sind. 

Heutzutage gibt es gute und vor allem jederzeit verfügbare Verhütungsmittel, die vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen, z. B. Kondome. Diese schützen auch noch vor diversen Krankheiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Stress oder hormonelle Störungen kann die Periode unregelmäßig kommen.
Es kann sein das schwanger bist, durch das geplatzte kondom und die nicht Einnahme der Pille, aber muss nicht wirklich so sein.
Wie wäre es damit einfach mal ein Schwangerschaftstest zu machen oder zum Frauenarzt zu gehen!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du einfach mal zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst, bekommst du keine Tage, sondern eine Abbruch Blutung!

Pille vergessen u. Kondom geplatzt, da besteht durchaus die Möglichkeit. 

allerdings müßtest du das inzwischen merken!

wie wäre es mit einem Besuch beim FA?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?