ist das möglich so kurz aufeinander seine tage zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo AralaralK,

das erscheint mir schon etwas lang... ist sonst noch etwas an Deinen Tagen anders als sonst? Oder hattest du das schon öfter? Wie alt bist Du, das könnte eventuell auch eine Rolle spielen.

Wenn Du ganz sicher gehen willst, bzw. es dich sehr beunruhigt, dann solltest du vielleicht doch mal zum Frauenarzt gehen und nachschauen lassen - eventuell spielen auch die Hormone verrückt und wenn Dein Frauenarzt / Deine Frauenärztin eventuell auch was homöopathisches empfielt kann das schon gut helfen.

Ich hatte mal das Problem, dass ich erst monatelang keine und dann einen ganzüber einen en Monat am Stück die Tage hatte (bin fast wahnsinnig geworden!) - damals hat mein Hormonspiegel (übergewichtsbedingt) verrücktgespielt - meine Frauenärztin hat mir erstmal etwas homöopathisches verschrieben, bevor sie was "härteres" aufgefahren hat, und das hat super geholfen - ich weiß leider nicht mehr was es war, da das schon über 10 Jahre her ist - aber wenn Du wirklich sicher gehen willst, dass nix ist, am besten zum Arzt gehen! Und wenn es nur Deiner Beruhigung dient, dass Du wirklich gesund bist!

LG Lucy

Wenn du sie erst relativ kurz hast, keine Sorge! Das ist ganz normal, passiert halt :) Auch wenn du sie erst 1-2 Jahre hast, keine Panik. Aber wenn du dir doch ganz unsicher bist, weil du sie schon lange hast, red mal mit Freundinnen drüber ob das bei denen auch so war oder geh zum Frauenarzt :)

das hatte ich auch mal, weil mein Blutkreislauf schlecht ist, aber das kann jedem mal passieren ich glaub nicht das du dir großartig sorgen machen musst.. also höchstens zum Hautarzt gehen wenn du damit nicht klar kommst, aber ich glaube eher nicht das das schlimm ist

ja kann möglich sein,wenn du sie seit ner kurzen zeit hast ,wenn du sie aber schon paar jahre hast sind die chancen eher gering.

Was möchtest Du wissen?