Ist das Mobbing, üble Nachrede oder Unterstellung?

3 Antworten

Hallo, rede mal mit der Dame oder mit deinem Vorgesetzten über diese Aussagen. Z. B. Drogentest, dann schaut aber die Teamleiterin und muss sich entschuldigen bei dir, vorausgesetzt dass du keine Drogen nimmst.

Ansonnsten ist es Unterstellung und Beschuldigung, was letzeres als Stafbar ist. Meines Wissen nach.


Deinen Arzt und deine Mutter dürfen sie ja gar nicht fragen, du bist 18 und dein Arzt hat Schweigepflicht. 

Auch deine Pflegedienstleiterin hat einen Vorgesetzten / Klinikleiter, sprich mit ihm, das brauchst du dir nicht gefallen lassen.

Sag ihr wenn Sie weiter so macht gehst du zum Arzt, machst einen Drogentest und zeigst sie wegen übeler Nachrede an.

Was möchtest Du wissen?