Ist das mit der Beschleunigungsformel in Physik richtig?

...komplette Frage anzeigen Hier die Rechnung :)  - (Schule, Physik, Formel)

2 Antworten

Hallo,

Deine Umrechnung ist nicht korrekt.

Um von km/h in m/s umzurechnen, mußt Du die km/h durch 3,6 teilen.

So bekommst Du den Bruch 100/(3,6*3,9)=7,1 m/s².

Ausführlicher:

Zunächst rechnest Du 100 km/h in m/s um:

100 km =100.000 m

1 h=3600 s

100 km/h =100.000 m/3.600 s=100 m/3,6 s=27,78 m/s

Dann rechnest Du die Beschleunigung aus:

(27,78 m-0 m)/(3,9 s² -0 s²)=7,1 m/s²

(Das s² kommt dadurch zustande, daß Du m/s noch einmal durch eine Anzahl von Sekunden teilst).

Herzliche Grüße,

Willy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst km/h in m/s umrechnen bevor du einsetzt. Immer SI Einheiten verwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?