Ist das mit den Tank-Preisen nicht völliger quatsch?

7 Antworten

Tatsache, einen Umweg fahren wegen 1 oder 2 Cent ist Schwachsinn. Da denken viele nur nicht drüber nach. Die Denken halt es zählt nur die aktuelle Rechnung an der Tankstelle und bedenken die Versvhwenung durch den Umweg nicht.

Klar, bei 10Ct/l Unterschied kann sich das schon lohnen; aber nicht wegen 1oder 2 Cent.

Ich nehme einfach die billigste Tanke die auf dem Weg liegt, bzw. die, die gerade in der Nähe ist.

Wenn es dir egal ist - prima.

Ich habe mal > 20 ct/l gespart, indem ich von der Autobahn runter und vier Kilometer ins nächste Dorf gefahren bin. Das war's mir wert.

Sinnvoll ist vor allem, zu günstigen Zeiten zu tanken, wenn man die Möglichkeit hat. Neben meinem Fitnessstudio ist eine Tanke - wenn ich morgens um 6 zum Sport gehe, ist der Sprit dort regelmäßig 6-7 Cent günstiger als nach dem Training...

Also ich fahre ca. 5 km und kriege meinen Diesel dort etwa 20 bis 25 Cent günstiger, das lohnt schon auf Dauer ..... aber für 3 bis 4 Cent Ersparnis würde ich nicht sonst wohin fahren, da würde ich die örtlichen Tankstellen was verdienen lassen .......

Wo am besten in Tschechien tanken und wie heißt an der Tankstelle Super E5?

Hallo ich fahre Morgen ins 1000Kilometer weite Prag. Ich fahre ein Benziner Und Tanke ganz normales Super also E5. An welchen Tankstellen kann man bedenkenlos Tanken wo der Sprit nicht gepanscht ist?
Und wie heißt Super E5 an der Zapfsäule? Und um welche Uhrzeit tankt man ab günstigstem? In Deutschland ist es ja von 18-20uhr. Und wieviel kostet der Liter Super?
Auf was muss ich noch achten?
Danke schon mal

...zur Frage

Oepl Astra G CC 85 ps 1.6 bj.03 Verbrauch?

Moin ich habe einen Opel Astra G Cc 1.6 mit 85ps bj. 03 der tank fasst ca. 45 Liter es ist ein Benziner eine tankfüllung voll kostet mich ca. 60-70 (jeh nach akt. preis) schaffe aber HÖHSTENS 600 km damit ohne groß zu "rasen" ist das normal oder sollte man eig. mehr schaffen? Danke & Mfg

...zur Frage

3.3 Liter Diesel auf 47 Liter Benzin im Benzinmotor schädlich?

Hallo,

Mir ist heute ein großes Maleur passiert.. ich bin Fahranfängerin und war noch nicht oft tanken, bisher nur mit Diesel Autos. Heute sollte ich die A-Klasse (Modell um 2010 rum) meiner Oma tanken, leider habe ich vergessen dass es ein Benziner ist und etwa 3,3 Liter Diesel getankt. Ich habe danach sofort 2 weitere Kunden und den Cheftankwart gefragt, alle meinten einstimmig, wenn ich den Tank jetzt mit Benzin volltanken würde, würde nichts passieren. Also tankte ich auf die 3,3 Liter Diesel ca 47 Liter Benzin (Super E5). Der Tank war ganz zuvor auf Reserve. Ich bin jetzt damit schon ca 2-3 KM gefahren und habe nichts ungewöhnliches bemerkt. Kann jemand mein Gewissen beruhigen und den drei Personen, die ich um Hilfe gebeten habe, zustimmen?

Und tanke ich jetzt lieber auf einen Halbvollen Tank benzin um das Mischverhältnis zu verkleinern oder fahre ich das Auto wieder auf Reserve und tanke dann?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie viel muss ich tanken wie viel Liter ist 50€ bitte Hilfe ist wichtig?

Ich fahre einen BMW X5 habe Momenten Tank das bis zu 200km reicht wenn ich jetzt 50€ tanken würde wie viel Liter wäre das (Disel preis 1.20€ pro Liter)

...zur Frage

Defekte Zapfsäule beim Tanken. in meinen nicht ganz leeren Tank gingen auf einmal 47 Liter rein. Tankstelle ignoriert diesen Vorfall?

Hallo liebe Community,

am 31.01.2017 hab ich mit meinem Skoda Fabia tanken wollen und habe mich natürlich an die erst beste Zapfsäule gestellt. Diese zeigte nach dem befüllen meines noch nicht ganz leeren Tanks (ca. 10% Inhalt) 47 Liter Abnahmemenge an. Mein Skoda hat aber nur eine Tankgröße von 45 Liter. Heute habe ich zum Vergleich an einer anderen Säule getankt und konnte mit Vergleichbarer Ausgangssituation nur 38 Liter einfüllen. Es ergibt sich eine Grobe Differenz von 9 Litern (rund 12€ bei einem Preis von 1,35€/L) Und nun die Frage: Kann ich eine Entschädigung verlangen? In wie fern muss die Tankstelle sich erklären/rechtfertigen? Ich muss dazu erwähnen das ich bereits diesen Vorfall bei dem Chef der Tankstelle gemeldet habe und nur mit den Worten:"Da können wir nichts machen." am Telefon weggedrückt wurde.

...zur Frage

Gibt es gute Gründe, bei einer Markentankstelle zu tanken?

Bei einer Markentankstelle (Aral, Shell, BP) muß der Autofahrer etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Literpreis ist i.d.R. etwas teurer.

Gibt es gute Gründe, Markentankstellen zu bevorzugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?