5 Antworten

Hallo,

ob das Mikrofon zu gebrauchen ist hängt ein wenig davon ab was du damit vorhast. Als Briefbeschwerer ist das sicher ganz gut und dank der mitgelieferten Spinne rollt es auch bei Durchzug nicht weg.

Was zu erwähnen wäre: Das Mikrofon ist ein Kondensatormikrofon. Diese benötigen eine Speisespannung, die sogenannte Phantomspeisung. Diese beträgt in der Regel +48 Volt. Ohne diese Spannung funktioniert es schlicht nicht.

Normale PC-Soundkarten geben diese Spannung nicht aus. Einige Realtek Chips (ein großer Anbieter für On-Board-Lösungen) geben 2,5 Volt und 3,2 Volt aus. Das ist nur ein Fünfzehntel der eigentlich benötigten Spannung, die Ergebnisse werden dementsprechend sein. In der Beschreibung steht zwar irgendwo auch etwas von 5 Volt, aber auch das wird nicht sonderlich gute Ergebnisse liefern.

Dieses Mikrofon ist nicht besonderes. Diese Geräte werden unter verschiedensten Namen angeboten. Die Konstruktion ist nicht auf eine Versorgung mit nur 5 Volt oder ähnlich niedrigen Spannungen ausgelegt.

Abgesehen von der Spannung, wäre eine gute Vorverstärkung auch ganz wünschenswert. Audio-Interfaces, also externe Soundkarten, bieten hier meistens die benötigten Features; A/D-Wandler, Vorverstärkung, Phantomspeisung. Selbst günstige Geräte kosten da schon mehr als das Mikrofon.

Abgesehen davon; Je nachdem was du überhaupt vorhast ist ein Großmembrankondensatormikrofon nicht unbedingt die beste Wahl. Wenn das Ding überhaupt ein Großmembraner ist - Ab und an gibts auch ein Kleinmembraner in diesen Gehäusen.

Das brauchbarste günstige Großmembrankondensatormikrofon das ich in der letzten Zeit in der Hand hatte war das MXL770 - Das gab es mal für 80€, jetzt kostet es etwas über 100€.

Es ist ein Kondensator Mikrofon und benötigt eine Phantomspannung von 48 Volt als mindestens noch 20 € für einen Phantomspannungsadapter dazu rechen + 7 € für das richtige kabel. Wurde sicher hundert mal hier in GF besprochen .egal wie die diese China Dinger heißen, sehen toll aus und sind ... Schrott ....

Wenn du nicht viel Geld ausgeben ausgeben kannst dan mach´s auch billig. Unter 10 € ist das Ansteckmikrofon von König oder von Zalmann zu bekommen. Ran beim Reden. Die Qualität ist sicher nicht schlechter als die von deinem Mikro. Kannst du etwas mehr ausgeben hol dir das Samson Q7 Mikrofon und das Behringer U-poriaUMC USB-Interface. Da hast du was relativ rauschfreies und amtliches. Sieht halt nur nicht so gut aus

In Ordnung Ja, gut, nein.

Es ist bei Musikzubehör eine ganz einfache Faustregel: je mehr Geld du bereit bist zu investieren, desto bessere Qualität bekommst du. Egal ob Kabel, Interface oder Mikrophon. Ein gutes Kondensator Mikrophon sollte einem schon 1 bis vll sogar ein paar hundert Euro wert sein. Dann hast du richtig geile Sound Qualität.

Dieses Ding ist mit Sicherheit in Ordnung und scheint ein gutes Preis Leistung Verhältnis zu haben aber netto gesehen ist die Leistung selbstverständlich schlecht, weil man mehr für 30€ nicht erwarten kann.

Also ein richtiger Musiker, egal ob der geld hat oder nicht, würde sowas net kaufen wenn er was gutes haben will.

Aber, wenn du nur zum Hobby singen ein einfaches Mikro zum mitlaufen lassen suchst, dann ist das obige Modell mit Sicherheit in Ordnung und das war ja auch deine Schlussfolgerung... von daher, ich würde es net kaufen weil ich wenn ich Technik kaufe meistens mehr Geld in die Hand nehme, das ist es mir Persöhnlich wert, aber wenn du zufrieden bist, dann Kauf es !

Kann an diese Canon trotzdem ein Mikrofon angeschlossen werden?

Hallo zusammen,

Ich habe mir neulich eine Canon EOS 4000D gekauft um sie für Videoaufnahmen für YouTube benutzen zu können. Leider hat diese Kamera keinen Mikrofon Anschluss. Ich habe dann mal im Internet nachgeschaut und bin auf einen Mini-B zu AUX Out Adapter gekommen. An alle Kamera Profis und Technikexperten, kann ich so einen Adapter benutzen & kann ich dann auch Ton aufnehmen obwohl ich keinen Lautsprecher an der Kamera hab?

_________________________________________________________________________

Adapter

https://www.amazon.de/vhbw-Audio-Adapterkabel-Kamera-Silver/dp/B00TFP23EC/ref=pd_rhf_se_p_img_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=NNC2BTXS44ZPFGXWRWRD

...zur Frage

Wie kann ich mein Mikrofon richtig einstellen?

Mein Mikrofon (Blue Yeti) nimmt die Geräusche im ganzen Raum auf...Es ist auch immer ein Rauschen zu hören..weiß jemand wie man das beheben kann? Ich meine es ist ein teures und bekanntes Mikrofon, da dürfte sowas ja eigentlih nicht vorkommen. Und vorab: Ich habe schon die richtige Aufnahmeart am Mikrofon (also Frontaufnahme) eingestellt.

...zur Frage

Darf ich dieses messer als Minderjähriger besitzen?

https://www.amazon.de/Karambit-Jagdmesser-Streik-Greifer-Messer-Taktisches-Überlebens/dp/B074Z5DQLB/ref=pd_sim_200_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=KF3YP3F8ABK41VMVRXV6 danke schonmal

...zur Frage

wie kann ich das mikrofon einstellen damit die musik wenn man das mikrofon benützt leiser wird?

wie kann ich das mikrofon einstellen damit die musik wenn man das mikrofon benützt leiser wird oder stumm wird

...zur Frage

Ist der Balisong/Butterfly Trainer erlaubt In Deutschland ?

Hier das was ich mir kaufen will https://www.amazon.de/BOKHAMMER-Butterfly-Balisong-Trainer-Messer/dp/B01KK8W61W/ref=pd_cp_200_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=YVFNMCJCEAD405543Z03

...zur Frage

Preamp wirklich nötig?

Hallo :)

Ich möchte mit ein Mikrofon mit XLR kaufen, dies an einen Composer von Behringer (MDX-2600 Composer Pro XL Dynamik Prozessor) anschließen und dann an ein Mischpult von Behringer.

Naja das Mikrofon braucht ja Strom (Phantomspeisung), dazu schaltet man ja eine Preamp direkt nach dem Mikrofon. Kann man hier aber auch ein einfaches Stromversorgungsgerät nutzen? (https://www.amazon.de/Neewer-Leistungversorgung-Kondensor-Ausr%C3%BCstung-Musikaufnahmemittel/dp/B019JWZCOS/ref=pd_cp_267_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=RM3S9DK5R2B7E47P12QG)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?