3 Antworten

Der Besitz ist erlaubt, dass führen in der Öffentlichkeit nicht.

Eine besondere Aufbewahrung in den eigenen 4 Wänden ist nicht notwendig, auch wenn die Klinge scharf wäre.

Du darfst es besitzen. Wenn es aber eine Klingenlänge von über 12cm hat, darfst du es nicht mitführen.

GoimgarDE 12.07.2016, 00:10

Dies Messer würde auch unter 12cm einem Führverbot unterliegen. Durch das Gesamterscheinungsbild würde auf jedenfall die Waffeneigenschaft bejaht werden. (Natürlich von der Scharfen Version ausgehend. Die Stumpfe Version bleibt ein Sport Gegenstand. Evtl. könnte es aber als Anscheinswaffe angesehen werden.)

0

du kannst es erwerben und besitzen , aber nicht in der öffendlichkeit tragen!!

Was möchtest Du wissen?