Ist das meine "Traumfrau" oder irgendeine Vorahnung oder was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Menschen haben einen bestimmten Typ. Wenn dir nun brünette Frauen gefallen, dann hat deine Träumerei mit deiner Kollegin nichts zu tun. Du hast jetzt nur mal real eine brünette Frau kennengelernt.

Wenn du dich mit ihr prima verstehst, wäre es doch auch einfach herauszufinden, ob sie schon verbandelt ist. Ohne das zu wissen macht es keinen Sinn, über was Anderes nachzudenken.

Und wenn sie Single ist, dann kannst du dich doch ins Geschirr legen, sie von dir als Mann zu überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesichtslose Personen im Traum sind Symbole für etwas, womit man im realen Leben ständig umgeht und das einem sehr viel bedeutet, also Verkörperungen von etwas. Ich erinnere mich an den Traum einer Musikerin von einem gutaussehenden, langhaarigen Mann ohne Gesicht, in den sie im Traum voll verschossen war... es war die Verkörperung der Musik (mit langen Haaren wie eine Beethoven-Büste), in die sie verliebt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaSizzah
03.02.2016, 13:52

aber was wollte diese gesichtslose frau denn bitte verkörpern?

0

Was möchtest Du wissen?