Ist das mein Gehalt?

 - (Geld, Gehalt)

3 Antworten

Das ist ziemlich sicher ein Bruttowert, von dem Dir entsprechend Deiner Arbeitszeit 14/40 bezahlt werden. Davon werden noch Steuer und Sozialabgaben abgezogen, was am Ende wirklich überwiesen wird, lässt sich aus diesen Angaben nicht entnehmen, sollte aber weiter oben stehen, ebenso, ob und welche Überstunden berücksichtigt wurden.

wie üblich sind diese Zettel nicht zu verstehen.

ich würde mal denken, du bekommst 1703,35 ausgezahlt.

Leider vermisse ich Netto und Brutto ...

irgendwie fehlt da alles ...

Ruf am besten mal beim Personalbüro an, von 482 Euro kannst du deine Miete nicht bezahlen ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vermutlich könnte man den Zettel schon verstehen, sähe man den ganzen Zettel - hier werden lediglich Basismerkmale gepostet, die naturgemäß nur bedingt aussagefähig sind.

2
@HugoHustensaft

560 Euro wird schon stimmen, tauchen aber nicht auf. Ich vermute mal, Tarif ist 1703, aber wenn du nur 560 bekommst ... werden das nicht mehr. Vielleicht bekommst du 14 Euro Brutto die Stunde ? Ich kann da nur rumraten.

0
@Paulchenoo9

Na ja, wenn ich aus den 1703 € den ausgewiesenen Teilzeitanteil von 14/40 rechne, komme ich auf 596 €, davon Sozialversicherung ab, erscheinen die 560 € nicht unplausibel. Und klar, davon kann man nicht leben, das haben aber Teilzeitjobs dieses Umfangs so an sich.

1
@HugoHustensaft

... ich sage immer: entreichern, Harz4 ... gratis leben von der Caritas und die 446 Euro ansparen ... lol.

0

Das unten ist nur die Bemessungsgrundlage. Deine Werte stehen wahrscheinlich im obereren Bereich dieser Lohnabrechnung.

Wieviel Stunden arbeitest du in der Woche? Es ist ein Stundenlohn von 14,00 € angegeben, diesen musst du mit deinen geleisteten Stunden multiplizieren. Das ist dann das Brutto!

Was möchtest Du wissen?