ist das luzide träumen gefährlich/nichts für mich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde mich einfach mal in der Theorie mit dem Klarträumen weiter auseinandersetzen und mich gut einlesen. Am besten mit einem Buch, z.B. von Charlie Morley, Robert Waggoner, Paul Tholey oder Thomas Peisel. Die haben allesamt wirklich gute Bücher geschrieben.

Und dann kannst du immer noch entscheiden, ob es was für dich ist.

In der wissenschaftlichen Literatur sind keine Gefahren dokumentiert. Ich bin selbst seit fast 10 Jahren Klarträumer und lebe gut damit :) Ich kenne auch aus der Community Klartraumforum.de nur gute Erfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?