Ist das Loch schon zugewachsen? (Nasenpiercing)

2 Antworten

also wenn du das wirklich bist auf dem Foto,dann würde ich den doofi-stecker lassen. son assi stecker macht auf andere immer den Eindruck als wären sie nicht ganz dicht.Bei uns gibt es eine psychoHilfe für Jugendliche in 12 WGs die haben fast alle den Stecker. gut gemeint ;-)

Lass das am besten ein Piercer beurteilen ;-))

Wie lange kann ich mein Nasenpiercing rauslassen, ohne das das Loch zuwächst?

Also kann ich es ohne Probleme die Nacht (ca. 6-7 Stunden) rauslassen, sodass ich es am nächsten morgen wieder rein machen kann ?

...zur Frage

Nasenpiercing, Löcher, Kosten?

Ich bin am überlegen mir ein Nasenpiercing (Nasenflügel, Ring) stechen zu lassen. Ich habe aber folgende Fragen: Wieviel kostet es ungefähr? Kann das Loch zuwachsen?

...zur Frage

Hallo meine lieben! Ich habe mir ein nasenpiercing stechen lassen, wollte wissen wie es schnell heilt und wie ich es gut reinigen kann:-)?

...zur Frage

Nasenpiercing zum 2. Mal.. :(

Hey Leute ! Mein Nasenpiercing musste ich rausnehmen.. Wegen schmerzen.. War angeschwollen.. Weil ich es nicht genug bewegt hab.. Also ist es danach wieder zugewachsen. (ausserdem hatte ich den Gesundheitsstecker zu kurz drin, und das loch hat sich nicht ausgedehnt.. ) Ich möchte auch nur wissen, ob es doller weh tut wenn man sich das Nasenpiercing auf der Selben Seite zum 2. Mal stechen lässt. Tut es genauso weh? Oder garnicht? Weil da ja schonmal ein Loch war.. :D ?

...zur Frage

Nasen Piercing Richtige Stelle..?

Hi. Ich dachte ich frag hier mal nach, weil ich doch mittlerweile ein sehr mulmiges/ungutes Gefühl habe und hoffe Ihr könnt mir helfen oder mich beruhigt.

Ich hab mir auf beiden Seiten der Nase am 17.Januar gepierct. Am 27.Januar ist mir der auf der Rechten Seite beim duschen rausgeflogen.. konne ihn aber wieder ohne weitere Probleme in das Loch wieder hinein tun.

Nun ist mir aber gestern den 8.Februar (hab ihn gereinigt/desinfiziert) wieder rausgeflogen aber er war unglücklicherweise nicht mehr richtig drin.. also flog er raus. Ich konnte ihn mit mühe und schmerzen wieder rein tun.

Nun meine Frage, welche mich unsicher macht, kann es sein das ich das Loch einwenig verschoben habe? Dass es nicht mehr ganz die Stelle ist, an welcher das Piercing anfangs war? Es kommt mir ab und zu vor als wäre es jetzt ganz minim ein wenig weiter hinten. (Aber ich konnte das Piercing mühelos hinein schieben bis zu einem gewissen punkt dort hat es geschmerzt.) Ich hab doch nicht ein neues Loch gemacht? (Ich weis diese Frage neues Loch warscheinlich sehr blöd von mir aber ich bin jetzt doch sehr unsicher, je länger ich darüber nachdenke.)

Danke vielmals um jede sinnvoll Antwort, welche ich krieg. Danke viel viel viiiielmaals !!💕💕

...zur Frage

Bleibendes Loch nach nasenpiercing?

Will mir ein nasenpiercing stechen lassen wenn ich es irgendwann raus machen sollte habe ich dann ein Loch in der Nase oder wächst es wieder zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?