Ist das legitim (Hausarbeit)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solang du nicht die Interpretation von Wikipedia übernimmst, ist das legitim. Ich suche dort ab und zu auch mal nach Quellenangaben. Die Quellen musst du allerdings suchen, selbst lesen und interpretieren.

Die feine wissenschaftliche Art ist das natürlich nicht.

Auf Wikipedia nach Quellen und Literatur suchen ist völlig legitim. Du solltest aber trotzdem noch prüfen, ob das Ganze was taugt.

KasimiQ 30.07.2016, 16:42

Ja, aber bei meiner Frage geht es v.a. darum, dass ich dann aus Wikipedia schon weiß, was wichtig für meine Arbeit ist und diese Aspekte dann in meine Arbeit einbringe - bloß eben dann aus der Originalquelle zitiert. Ich hoffe man kann verstehen, was ich meine.

0
Garriba 30.07.2016, 17:25
@KasimiQ

Die Fähigkeit, mit Quellen zu arbeiten und dort das Wichtigste herauszuholen und zu vergleichen ist das A und O wissenschaftlicher Arbeit. Deinen Weg über Wikipedia finde ich zwar etwas flach, aber er führt zum richtigen Ziel.

0
capi89 31.07.2016, 03:46

@KasimiQ: Wenn Du so vorgehst, begehst Du, streng genommen, einen Täuschungsversuch. Du zitierst die Zusammenfassung eines anderen, die dessen geistiges Eigentum ist, ohne das anzugeben. Das könnte böse ausgehen, wenn das jemand rausfindet.

0

Was möchtest Du wissen?