Ist das legal oder Betrug?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo theblacktruck,

zur rechtlichen Situation kann ich ad hoc leider nichts sagen – da müsste ich unsere Rechtsabteilung befragen.

Es kann allerdings sein, dass ein du irgendwann eine Umstellung machen möchtest oder eine Störung hast und dann zunächst nicht beauskunftet wirst, da du offiziell nicht der Vertragsinhaber bist.

Was spricht dagegen, den Vertrag umschreiben zu lassen? Das ist problemlos möglich, wenn der Anschluss gemeinsam genutzt worden ist

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betrug wäre es nur wen nicht bezahlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht verboten aber der Anbieten kann jederzeit kündigen wann er will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es bezahlt wird, wo soll denn da der Vermögensvorteil liegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?