Ist das Lebensgefährlich für das Meerschweinchen?

Da neben dem Auge fehlt das Fell🤔🙄 - (Angst, Meerschweinchen, Haarausfall)

5 Antworten

Könnten Parasiten sein die können für die kleinen sehr unangenehm werden wenn sie nicht behandelt werden. Oder es ist nur ne kleine Bisswunde die er sich beim Rangeln mit seinen Artgenossen zu gezogen hat.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst gehst du am besten zum Tierarzt. Ob heute oder morgen müsstest du dann selbst entscheiden (ich würde wohl morgen früh hin gehen)

Ja ich gehe morgen definitiv. Dennoch danke das beruhigt mich. Lg Kathi

0

Mein Kater hat das öfter wenn er sich geprügelt hat😁ist normal und nicht schlimm bei ihm! Mit Meerschweinchen kenne ich mich nicht aus aber die Stelle ist ja keine offene Wunde im Gegensatz  zu dem was mein Kater manchmal nachhause bringt! Ich würde mir keine Sorgen machen aber ich gebe dir keine Garantie🙈

Ich hatte früher auch Meerschweinchen und die hatten das öfters.Ich denke es ist nichts zu schlimmes,sonst würde es dem Tier auch schlecht gehen.
LG Lilly

Das Problem ist ich glaube er hat schmerzen. Er hat mich eben 2.mal versucht zu beißen und ich habe ihn jetzt schon 3-5 Monate. Er hat das noch nie gemacht. 😨

0

Lg Kathi

0

Okay,ich denke es könnte Parasiten haben.Ist nichts lebensgefährliches,juckt ihm nur.

LG Lilly

0

Muss man sich vom Tierarzt was verschreiben lassen? Also gegen den Parasit.

0

Vermutlich bekommst du Frontline verschrieben das du ihm in die Haare "wuscheln" musst.
Ich kann dir nicht garantieren dass es Parasiten sind,können genauso Milben etc. sein.Ist aber alles nichts lebensbedrohliches.

0

Vielen Dank hab schon Panik geschoben😬 Sind halt die ersten
beiden Meerschweinchen die ich habe
😃 Danke Lg Kathi

0

Meerschweinchen ; Weiße "Flüssigkeit" im Auge, was kann das sein?

Hey ihr,

bei meinem Meerschweinchen ist in den Augen eine weiße Flüssigkeit, etwas fester, zB wie "Pudding" oder ähnliches. Klar ich weiß dass ich zum TA muss, aber die sind momentan alle im Osterurlaub & einen Nottierarzt gibt es bei uns nicht in der Umgebung. Wisst ihr was das sein könnte ?

Ps: Das Meerschweinchen ist schon bereits älter & auch abgeschwächt => Altersschwach

Lg

...zur Frage

verlieren meerschweinchen haare wie katze oder hase?

also fallen ihm haare ab wenn man ihn streichelt (meerschweinchen meine ich) weil wenn man das haar schluckt oder so ist das ja lebensgefährlich also ja oder nein verlieren sie haare?

...zur Frage

Meerschweinchen Haarausfall Bauch

Hallo Tierfreunde und alle Anderen, die mir helfen könnten ! :) Mein Meerschweinchen (weiblich) hat, wie man auf dem Bild erkennen kann, kahle Stellen am Bauch. Es fiel mir gerade auf, als ich es knuddeln wollte. Die restlichen Haare lassen sich nicht, wie oft bei anderen Arten von Haarausfall, leicht zupfen. Das Meerschweinchen ist etwas dick. Aber es kratzt sich nicht und frisst ganz normal und gierig ;) Der Bauch ist auch die einzige kahle Stelle. Kann es sein, dass sich das Fell einfach abgerieben hat, da das Schweinchen etwas dick ist? Denn das andere, auch weibliche Meerschweinchen hat ganz dichtes Fell am Bauch. Wir achten stets auf Sauberkeit im Stall. Ist es etwas schlimmeres, geht es natürlich sofort zum Tierarzt. Das Schweinchen ist ca. 4 Jahre alt.

...zur Frage

Mein Meerschweinchen hat kahle Stellen im Fell

Hallo

Mein Meerschweinchen hat Kahle Stellen im Fell. Sie wurde mit Advantage vom TA behandelt. Es wird nicht besser den auf dem Rücken hat sie eine Blutige Stelle.

Was soll ich tun.

...zur Frage

Mein Meerschweinchen hat wahrscheinlich einen Tumor?

ich hatte schon einmal eine frage zu meinem meerschweinchen gestellt: http://www.gutefrage.net/frage/was-hat-mein-meerschweinchen-da-am-auge-sollte-ich-zum-tierarzt-gehen- wir waren dann gleich am nächsten tag beim tierarzt und der hat gesagt, dass sie nichts am auge hätte und alles normal wäre. wieso sie nichts gefressen hätte läge daran, weil sie probleme mit ihrer verdauung hätte. er hat uns dann so ein mittel gegeben und wir sollten sie damit füttern. haben wir auch getan.

heute morgen haben wir uns ihr auge wieder angeschaut und es war einfach nur rot und verquollen. wir sind dann sofort zu einem anderen arzt gegangen und der konnte uns nur noch sagen, dass ihr auge vollkommen zerstört ist und dass sie warscheinlich einen tumor hätte, der ihr auge rausdrückt. am montag wird sie operiert und es wird sich herausstellen, ob sie wirklich einen hat. ich bin so traurig und so wütend auf den arzt :( jetzt hat mein meerschweinchen einen tumor und er konnte es nicht erkennen und rechtzeitig behandeln. ich weiß einfach nicht, was ich jetzt bis montag tun soll? ich will einfach nicht, dass es wirklich ein tumor ist :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?