Ist das Leben von meinem Hund bald vorbei?

10 Antworten

Um was für einen Hund handelt es sich? Groß, klein? Rasse?

Wart ihr beim Tierarzt? Gibt es eine Diagnose? Um welche Schmerzen geht es? 

Was füttert ihr?

Nur, weil eine Statistik/Tabelle besagt, dass 13 Jahre ein "hohes Alter" sein sollen, heißt es nicht, dass man sein HausTier "erlösen" muss.

Unser Kater war 21 Jahre alt ( und es gibt noch ältere Tierchen) als sein Herz zu schwach wurde - das wären 95 Menschenjahre gewesen.

Also.....NEIN!!! Wegen einer altersbedingten Erkrankung ( wenn es das denn ist) wird kein Tier eingeschläfert. 

Letzlich entscheiden müsst ihr, nachdem ein Tierarzt seine Diagnosen stellt und sich mit euch beraten hat.

Lg DaRi

Du denkst ans erlösen, nur weil dein Hund Durchfall hat???

Der erste Weg bei Umpäßlichkeit oder anderen Problemen, sollte der Tierarzt sein. Gerade ältere Hunde gehören regelmäßig untersucht um Krankehiten vorzubeugen.

Einschläfern sollte immer die Allerletzte Option sein, wenn eine Therapie nicht mehr möglich ist und die Lebensqualität massiv leidet oder durch Schmerzen nicht mehr vorhanden ist.

Alter und Durchfall fallen nicht darunter!

Er hat also schon seit längerem Durchfall. Wen wundert´s daß es ihm nicht gut geht und er Schmerzen hat. Wieso geht man da nicht zum Tierarzt???

Alter allein ist kein Grund zu sterben. Wenn ich 88 werden sollte und Durchfall kriege, möchte ich auch nicht, daß ein junger Assistenzarzt daherkommt und meint, ah ja, mit 88 tun wir nichts mehr für dich. Da kannst du lieber sozialverträglich in die Grube springen.

Mann!

Wenn ich meinen Hund einschläfern lasse, wann sollte ich das tun?

Ich habe ja gerade einen Thread wegen dem HD Schaden meiner Hündin geöffnet.

Sie ist 1,5 Jahre alt, hat HD und die OP würde 2500 Euro kosten. Ich bin 23 und kann das Geld nicht aufbringen. Mir wurde oft geraten den Hund dann zu erlösen.

Ein Hund zeigt seine Schmerzen ja nicht, bzw. erst dann wenn er sie nicht mehr ertragen kann weil es seine Natur ist. Somit in der Natur leichte Beute ist. Deshalb zeigt ein Hund seine Schmerzen ja nicht.

Woher soll ich wissen wann der richtige Zeitpunkt dafür ist?

...zur Frage

Hund 12 Jahre einschläfern lassen?

Hallo, unser Hund (Labrador-Mischling; 12 Jahre ) hat schon seit längerem Probleme beim Gehen. Zuerst humpelte er weil er wohl etwas mit dem hinteren rechten Bein hatte und nun schon tritt ähnliches bei seinem hinteren linken Bein auf. Daher steht er kaum noch auf und seine beiden hinteren Beine zittern sehr. Manchmal hat er nicht mehr die Kraft zu stehen und deswegen klappen seine hinteren Beine ein und wir müssen ihm helfen wieder aufzustehen bzw. tragen. Heute wollte er das erste Mal nicht mehr nach draußen und ist einfach beu der Haustür steheb geblieben. Zudem trinkt und isst er nicht mehr sehr viel. Er ist schin 12 Jahre alt, Freitag wollen wir erbeut zum Tierarzt gehen. Ist es zu früh um ihn einzuschläfern ? Er soll sich schließlich nicht quälen und keine Schmerzen haben. Vielen Dank für alle Antworten.

...zur Frage

Darf ich mit 13 mit einen staffordshire bullterrier gassi gehen?

also ich bin 13 jahre alt , darf ich mit einen staffordshire bulterrier gassi gehen ? Wenn nicht welchen hund würdet ihr mir empfehlen

...zur Frage

Warum werden Hundejahre ( auch Katzenjahre ) anders berechnet als Menschenjahre?

Ein Hund im Alter von zum Beispiel 9,5 Jahren ist in Menschenjahren gerechnet fast 70 jahre alt. Warum sagt man nicht einfach, der Hund ist 9,5 Jahre alt ? Was für einen Sinn hat das , und wie kam man darauf, so zu rechnen ?

...zur Frage

Meerschweinchen einschläfern lassen ja oder nein?

Es geht um mein krankes Meerschweinchen Dame Jennifer Sie ist ca. 5 Jahre alt es hat alles mit einer Blasenentzündung angefangen es wurde AB 10 Tage lang verabreicht danach ging es ihr ganz gut und nach nach ca 5 Tage später wollte Sie auf einmal nicht mehr fressen der TA stellte eine Verstopfte Talgdrüse fest und schiefe Zähne nach dem abschleifen der Zähne hat Sie nichts mehr gefressen vor dem abschleifen hat Sie ganz normal gefressen und nachdem abschleifen wollte Sie nichts mehr und jetzt hat Sie eine Ballenentzündung (dicke Pfote rechts ) hab wirklich alles versucht und wir sind ständig beim TA aber es gibt keine Besserung.. =((( Sie leidet sehr es...

Nun zu meiner frage liegt es an ihrem alter (Altersschwäche) ?? Soll ich Sie von ihrem Schmerzen erlösen? =((

Danke schonmal

...zur Frage

Hunde-Menschenjahre

Also mein hund ist jetzt 7 jahre alt...wie alt ist er also in menschenjahren ?? 1 hundejahr = .... menschenjahre Danke schonmal für die antworten ! :) ach ja und wie ist das eigendlich bei pferden ?!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?