Ist das Leben sogar ein Glück?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja klar, ganz bestimmt. Schau mal, was für viele Zufälle auf diesem einzigartigen Planeten zusammen gekommen sind. Die passende Atmosphäre. Die passenden Bedingungen vom Klima, von der Temperatur, von der Nahrung usw. Dass hier Leben herrscht ist echtes Glück. Dass wir hier leben dürfen ebenso. Es ist ein Geschenk. Dieser Planet ist ein Geschenk und unser Hier-Sein ebenso.

Darum finde ich persönlich es unheimlich wichtig, dafür dankbar zu sein und pfleglich mit dem Geschenk des Lebens und dem unseres Lebensraumes umzugehen, da ich der Meinung bin, dass Geschenke jeder Zeit auch wieder genommen werden könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PicaPica
28.11.2016, 14:10

Wenn Homo Sapiens so weitermacht, wird uns das Geschenk dieses einzigartigen Planeten schneller wieder genommen als uns lieb sein dürfte. Gute Antwort - Danke. 

0
Kommentar von Holger1002
28.11.2016, 15:22

Ich gebe dir in gewisser Weise recht. Dieses Leben hier ist wirklich ein Geschenk.

Schade nur, dass kaum jemand etwas mit dem Schenkenden zu tun haben will.

Und "DANKE" sagt erst recht keiner. Was nützt da ein unpersönliches Gefühl der Dankbarkeit?

0

Das schlimmste hast du bereits hinter dir. Laut Lebensrechtsorganisationen ist die häufigste Todesart in unserem Land, abgetrieben zu werden.

Insofern ist es schon ein Glück, wenn man lebendig zur Welt gekommen ist.

Ich allerdings bin der Meinung, dass hier nicht ein unpersönliches Glück handelt, sondern unser liebender Schöpfer. Er will, dass wir in ihm eine ganz persönliche Zufriedenheit erlangen. Ein Friede, der alles unser Denken übersteigt.

Ist das Glück? Du müsstest einmal genauer beschreiben, was du darunter verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Ansichtssache.

Wenn es dir richtig schlecht geht und du das sagen kannst, kann es vielleicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?