Ist das Leben nicht schön?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ja 58%
Vielleicht 29%
Nein 13%

11 Antworten

Ja

Ja, das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede. Es ist eine Chance, um Wunderbares zu (er-)schaffen bzw. zu erreichen. Wir haben ein Paradies zur Verfügung gestellt bekommen, aber was tut der Mensch dem Menschen an, was geschieht mit dem prachtvollen Erbe, das uns allen hinterlassen wurde.

https://youtu.be/c4RIPjk6Jh4

https://youtu.be/xNU1pvc2nv4

Vielleicht

Wenn man nicht leiden muss, und zumindest zufrieden ist.

Wir haben allen Grund dankbar zu sein, dass wir auf diesem paradiesischen Planeten leben können.

Nur leider ist da die Gier nach Macht und Geld, die daraus eine Hölle macht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist es! Das hast Du super auf den Punkt gebracht.

"Nur leider ist da die Gier nach Macht und Geld, die daraus eine Hölle macht."

1

Das Leben ist die grauenvollste Lotterie, die ich kenne.

Ich persönlich habe eine im wesentlichen von Schmerzen und Ängsten freie Kindheit gehabt. Ich habe zu meinen drei Kindern ein liebevolles Verhältnis. Jetzt im Alter bin ich noch einigermaßen beweglich und habe keine wirtschaftlichen Sorgen. Ich kann das Leben als schön empfinden.

Ein, mit einem Gehirndefekt geborener, Säugling, der ständig unter extremen Krämpfen und Schmerzen leidet und nur pallativ medizinisch versorgt werden kann und dann nach weniger als 2 Jahren elendig zu Grunde geht, würde mir wohl nicht zustimmen können.

Vielleicht

Ich denke es kommt auf die Umstände an und jeder sieht das vermutlich aus einer anderen Perspektive

Was möchtest Du wissen?