Ist das Leben für alle gleichschwer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir sind soziale Wesen, deshalb sind soziale Kontakte für unsere Psyche so wichtig. Belastend sind dann Konflikte, Verletzungen oder wenn man sich viele Sorgen wegen jemand anderen macht.
Suche dir Freunde. Schau, dass du auch im Pausenraum mit einem Kollegen/in in Kontakt kommst und ein paar Worte reden kannst. In einer sozialen Situation sich isoliert zu fühlen ist ja ganz schlimm. Wenn das alles nichts hilft, dann lenke dich ab, in dem du etwas Interessantes liest oder in einer Zeitschrift blätterst, damit das Gefühl des Außenseiters nicht so stark für dich spürbar ist.

Jeder Mensch hat seine Stärken und seine Schwächen. Und jeder hat seine Herausforderungen im Leben. Jeder hat welche, die er recht leicht meistert und andere, an denen er fast verzweifelt. Es ist bei jedem unterschiedlich, was er kann und was ihn herausfordert, aber DASS jeder herausgefordert wird und Höhen und Tiefen hat, das ähnelt sich.

Es fällt auf, dass schon die Fragestellung negativ ist - man hat es schwer mit dem Leben. Man könnte auch fragen, womit man es leichter hat :) Allerdings lässt sich das nicht verallgemeinern, denn es gibt noch mehr Aspekte als die Anzahl der Freunde - beispielsweise, um beim Punkt zu bleiben, die Qualität der Freundschaften. Da kann einer ein gefühltes Dutzend durchaus toppen. Doch damit nicht genug. Es gibt nahezu unendlich viele Punkte, die die Lebensqualität beeinflussen - nicht zuletzt die eigene Einstellung zum Leben an sich. lg

Geographie91 27.08.2015, 20:28

Allein sein ist schwer

0

Jeder Mensch ist alleine dafür verantwortlich wie Glücklich er ist! Würdest du dein leben jemals mit dem eines anderen tauschen wollen? Nein? Wieso nicht? Immer wenn du in selbstmitleid verfällst bitte mache dir es bewusst wieso dein Leben unbezahlbar ist, dass du niemals nie nie nie nie nie mit dem eines anderen eintauschen würdest! Hast du liebevolle eltern? Geschwister? Tanten? Haustiere? ja? Dann sei froh!!! Andere menschen haben das nicht :) wirst du hart gemobbt? Nein? Dann sei froh darüber!!! Andere haben das nicht!!! Hat deine familie genug geld um essen zu kaufen? Ja? Dann sei Froh!!! Andere in indien hungern !!! Sei froh darüber wie dein leben ist als jemand der vielleicht in der schule (noch) keine freunde hat ;D und mach dir nicht gedanken darüber, dass es unfair ist!!! Klar in dieser hinsicht scvon! Aber du musst dein ganzes leben im gesamtbild angucken ^^

Geographie91 27.08.2015, 20:43

Eltern hab ich nicht sind kurz nach der Geburt gestorben, was sagst du jetzt? Tauschen würd ich gerne mit jedem anderen denn ich hab wirklich Niemanden...

0
Geographie91 27.08.2015, 20:44

Ich gehöre zu den Personen die keine Eltern Geschwister oder sonst haben :DDDD

0

nur ich find es dennoch unfair keine Freunde zu haben und so durchs Leben gehen zu müssen.

Was ist daran unfair? Es liegt allein an dir etwas daran zu ändern.

Geographie91 27.08.2015, 20:10

hab ich oft drüber nachgedacht, aber man kann sich nicht ändern. Ich würde es gerne, aber vergebens -.-

0
StupidGirl 27.08.2015, 20:23
@Geographie91

Es wird aber niemand, wenn du stumm alleine rumsitzt zu dir kommen und sagen: "Willst du mein Freund sein?" Jeder ist seines Glückes Schmied. Du musst schon ein bißchen über deinen Schatten springen und auch Kontakte suchen. Freundschaften ergeben sich dann von allein.

0
Geographie91 27.08.2015, 20:38
@StupidGirl

Als wenn ich das nicht schon versucht habe. So ein armes Würmchen bin ich auch nicht. Nur scheint niemand verständnis für das zu haben was ich sage und so hält man lieber komplett die backen

0
Siriri 27.08.2015, 20:14

sprich einfach mal paar leutis an die nicht nett wirken, sondern so wie ein guter mensch wirken!!! meistens sind die aussenseiter aus anderen klassen sehr sehr sehr sehr nett :) also diese erfahrung hab ich gemacht ^~^

0

Woran denkst du liegt das denn, dass du nicht viele Freunde hast? Bist du schüchtern? 

Geographie91 27.08.2015, 20:41

Ich denke nicht das ich schüchtern bin nur anders. Jedenfallls möchte nach kurzer Zeit niemand mit mir reden und ich ebenfalls nicht mit anderen. Keine Ahnung ob das eine Psychische Störung oder einfach nur ein abscheulicher Charakter ist :-!

0

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied

 nur ich find es dennoch unfair keine Freunde zu haben und so durchs Leben gehen zu müssen.

Unfair von wem? Es steht Dir doch frei, Dir Freunde zu suchen!

Geographie91 27.08.2015, 20:12

Ja, ich sollte vielleicht darüber nachdenken eine andere Arbeit zu suchen, wo die Kollegen wenigstens mit einem reden

0
StupidGirl 27.08.2015, 20:25
@Geographie91

Du wirfst deinen Kollegen das vor, was du selbst nicht tust. Rede du doch mal mit deinen Kollegen.

0

Was möchtest Du wissen?