Ist das Leben fair oder?

6 Antworten

Soweit ich weiss sind die sechs Grundgefuehle Glück, Trauer, Ekel, Angst, Überraschung und Ärger, und die haben sich in der Evolution als sinnreich herausgestellt und das Uberleben gesichert. So gesehen sind alle gut!

Nein, denn "Fairness" ist ein gesellschaftlich entstandener Gedanke und keine Naturkraft, kein Naturgesetz.

Ebensowenig gibt es "Gerechtigkeit" oder "Gut und Böse" weil jeder etwas Anderes darunter versteht.

Was möchtest Du wissen?